38+2 Schwanger . Rückenschmerzen + Unterleibschmerzen ?

Hallöchen alle zusammen . Ich bin heut bei 38 2 Schwanger und habe Rückenschmerzen und starken Druck im Unterleib. Mein Bauch wird sehr hart und dann wieder weich .
Sind diese Geburtsanzeichen ? Lg Danke

Kommentare

  • @Cano1989 Könnte sein, muss nicht sein!
    Wie lange hält das schon an? Ist eine Regelmäßigkeit zu erkennen?
  • Seit heute . Und alle halbe stunde kommen und gehen diese Schmerzen :/
  • Klingt schon sehr nach Wehen würde ich sagen...
    Alles Gute für Euch 🍀❤️
  • Naja, wenn es dann wieder für eine halbe Std komplett vorbei ist, würde ich sagen, sind es noch keine Geburtswehen...
    Aber dein Körper arbeitet schon gut und arbeitet darauf hin...
  • Aber ich bin KEIN Arzt! 😅
  • @Cano1989: Bei mir war das zumindest bei der zweiten Geburt genau so 😉. Es wurde dann plötzlich heftiger und in kürzeren Abständen und nach einem Vollbad gings dann ruckizucki richtig deftig los 😂.
  • Natürlich können es auch einfach Senkwehen sein, das dachte ich zuerst bei mir.
    Alles Gute!!!
  • Dankeee :) Bin mal gespannt was die Nacht heut mit sich so bringt :/
  • Tipp: wenn dir ein Bad keine Linderung verschafft geht es los. Und, so lange du hier noch schreiben kannst ist es noch nicht ernst!
    Bei echten richtigen Wehen redest du nur noch in Einwortsätzen! 😜
    Trotzdem viel Glück! 🍀
  • @miripiri das mit dem Reden hat die Hebamme die mit den Kreißsaal öffnete damals auch zu mir gesagt und gute fünf Stunden später war er da 🙈
  • @lina79: also bei mir war es bei beiden Kindern so, ab dem Moment wo ich nicht mehr reden konnte wusste ich, dass es losgeht! Und mein Mann auch 😜Bei meiner ersten Tochter hat es dann auch 5 Std. gedauert, die zweite kam 2 1/2 Std. später.
  • @miripiri das hast du echt treffend und schön Geschrieben. Kann dir da nur recht geben. Als die richtigen Wehen kamen, hat mich nichts mehr interessiert. Weder reden, Handy noch sonst irgendwas 😅@Cano1989 wünsch dir alles gute und halte uns auf dem laufenden. Das mit dem Bad hat mir auf jeden Fall zur Entscheidung geholfen. Aber niemals in die Wanne wenn keiner sonst daheim ist. Ich hab damals gewartet bis mein Mann aus der Arbeit kam. Bin dann in die Wanne und hatte mit ihm schon zu kämpfen, dass ich wieder rauskomme 😅🙈
Hey! BabyKram.de ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!