Mit dem Baby ins Ausland - Checkliste

PetzL24PetzL24

547

Symbol
bearbeitet 28. 03. 2013, 23:21 in Freizeit und Urlaub
Wir fahren bald für 4 Tage weg...
Bisher waren wir noch nie über Nacht woanders...

Was darf ich auf keinen fall vergessen einzupacken?

Braucht ein Baby/Kleinkind schon irgendeine Ausweismöglichkeit... Wir haben nämlich noch keinen Reisepass :-/

Kommentare

  • Na Reisepass brauchst schon!

  • Windeln
    Eine für jede Stunde der Fahrt/des Flugs und einige extra für Notfälle oder evtl. Verspätungen. Im Urlaub können Sie meistens welche vor Ort kaufen.

    Wickeltasche
    mit Feuchttüchern und faltbarer Wickelunterlage.

    Babydecke(n)
    Nehmen Sie mindestens eine mit, um es Ihrem Baby bequem und warm zu machen, oder um es vor der Sonne zu schützen

    Wiederverschließbare Plastiktüten
    Nehmen Sie mittelgroße mit, um darin schmutzige Windeln, Kleidung und Lätzchen zu verstauen.

    Wundcreme für den Po

    Feuchttücher

    Babybad und Hautlotion

    Papiertaschentücher

    Ersatzschnuller

    Baby-Spielzeug
    Rasseln oder Glöckchen zur Beruhigung. Wenn Ihr Baby schon ein Lieblingsplüschtier hat, muss das natürlich mit.

    Kleidung
    Ein oder zwei Outfits pro Tag. Nehmen Sie zusätzliche Baumwoll-Kleidung und Bodys mit für die Fahrt.

    Waschbare Lätzchen

    Fläschchen

    Sonnenhut und -creme (mindestens Lichtschutzfaktor 20)

    Essen, Säuglingsnahrung, Wasser und/oder Saft
    Nehmen Sie mehr mit, als Sie zu brauchen glauben, denn man kann Reisetage schlecht planen. Vergessen Sie auch nicht Fläschchen, Trinkbecher und Plastiklöffel.
    Brustpumpe
    Um Muttermilch abzupumpen.

    Notfallmedikamente
    gegen Schmerzen oder Erkältungen, evtl. Fieberthermometer.

    Nachtlicht
    Mit einem Nachtlicht können Sie Ihr Kind auch nachts füttern und wickeln.

    Tragetuch oder Babyschlinge
    Das wiegt nicht viel und braucht wenig Platz im Gepäck.

    Reisebett
    Nur nötig, wenn Sie im Urlaubsort kein Gitterbett für das Zimmer mitbuchen konnten.

    Autositz oder Babytrage für den sicheren Transport im Auto, dem Zug, dem Bus oder dem Flugzeug
    Kann auch als Babysitz oder Hochstuhl dienen.

    Faltbarer Buggy
    Ein Buggy ist für Babys ab sechs Monaten geeignet. Wiegt wenig, ist bequem und lässt sich in Gepäck- oder Schließfächern unterbringen.

    Dokumente
    e-Card und Reisepass (für jedes mitreisende Familienmitglied)

  • Hey cool danke! :-)
    Auch nach Deutschland sollte ich für sie einen Reisepass machen lassen? :-(
  • Du musst das Baby ausweisen können.

    http://www.oeamtc.at/?id=2500,1125968,,
  • :-(
    Danke für die links
Hey! BabyKram.de ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Social Media & Apps

Registrieren im Forum