Januar und Februar Babys 2020 😍🤰☘️🥰

1235718

Kommentare

  • Vielen Dank, aber da lehne ich lieber ab 😂🍀
  • Du glückliche bis Mitte 7. Woche war bei mir auch alles gut und dann war vorbei
    Hab schon 3 kilo verloren
  • Naja, ich hatte bis gestern Nachmittag schon Symptome, die waren nur schlagartig weg. Symptome beruhigen ja auch in gewisser Hinsicht. 😖Bin ja noch nicht in der 7. Woche und es kann sich ja immer schlagartig ändern 🍀
  • Hier gibt es viele Tipps von Schwangeren, die auch so mit der Übelkeit zu kämpfen haben. Kannst mal schauen, falls es ganz schlimm wird.
  • Danke dir schlimmer geht nicht mehr. 😂 kann wirklich nix mehr riechen, dauerhafte Übelkeit naja beruhigt bin ich erst Montag. Man macht sich sorgen das es dem Kind schadet indem es nicht genug bekommt. Mein Mann scherzt schon immer das es zwei werden. Ich hoffe nicht 😆
  • Postafene aus dem Ausland hat hier vielen schon geholfen, als wirklich nichts mehr geholfen hat 🍀
  • HALLO ihr lieben habt ihr eine Idee wie man seiner Mama das beibringt das sie wieder Oma wird? Meine Mutter hält nicht soviel von mir und ich Weiss das sie nicht begeistert sein wird. Was ja schon traurig genug ist.
  • Dann einfach butter bei die Fische wenn du da jetzt noch liebevoll etwas vorbereiten würdest würde sie es bestimmt nicht würdigen
  • @mutterherz ja da hast du wohl recht.
  • Hallo Mädels, ich würde mich gern zu euch gesellen. Am Sonntag l. Woche habe ich positiv getestet (normal heute 4+4) aber ich war noch nicht beim Arzt, denn der hat Urlaub und ist erst ab Montag wieder da 🙈 wir bekommen Baby Nr. 4 (meine 3 sind 10,8 und 6 Jahre alt) und es soll Ende Februar soweit sein (verdammtes Schaltjahr 😂🙈)

    Ich freue mich mit euch mit zu kugeln 🤪

    Liebe Grüße
    Anne
  • Herzlich willkommen Anne
  • Hallo Anne, herzlich Willkommen 🍀
  • Hallo ihr lieben!

    Ich hab mir bissl was von euch durchgelesen und vielleicht hier und da etwas mit reden zu können.

    @sandra1989 ich hab meinen Eltern eine Einladungskarte geschrieben. Wir wohnen knapp 500 km auseinander und sie waren bei den 3 großen immer dabei. Das wir nun noch ein 4. kriegen war zwar kein maga, aber schon ein kleiner Schock. Aber sie freuen sich, obwohl es gerade noch groß besprochen wird, wahrscheinlich auch weil ich noch nicht beim Doc war (sind bis morgen noch zu Besuch bei meinen Eltern).

    Wegen der Übelkeit. Ich hab bei allen 3 gespuckt ohne Ende. Bei Ilenia (mittlere) hatte ich so 10 kg abgenommen und bei den Jungs war ich bei +/-0. ich hatte es mit Akkupressurbändern probiert, Agyrax (muss man sich als Import aus dem Ausland liefern lassen) und zum Schluss hab ich es einfach zu gelassen. Bisher habe ich noch noch keine richtige Übelkeit. Mir ist nur sehr flau im Magen und ab und an spinnt mal der Kreislauf. Ich bin nun aber doch so langsam gespannt auf das Würmchen und kann es kaum abwartet am Montag beim Doc anzurufen.
  • @annina erstmal herzlich willkommen und herzlichen Glückwunsch. Ja wir wohnen auch 600 km entfernt und sie war bei keinem Kind dabei. Ist ihr zu anstrengend sich 4 Stunden in den ice zu setzen.
  • Herzlichen Glückwunsch Anne🎉👏🏻Und willkommen 🤘🏻

    @übelkeit: ich versuche immer was zu essen,damit meine Magensäure immer was zu tun hat.Natürlich nichts wildes...meistes ist es etwas Obst oder mal eine Handvoll Nüsse.
    Ingwerwasser oder auch das Mineralwasser,welches mir meine Hebamme empfohlen hat,hilft auch gut0b50aab0-94dd-11e9-a25e-9d61a1df5f3c.jpeg
  • Guten Morgen,

    @sandra1989 klingt vielleicht hart, aber vielleicht solltest du sie einfach lassen. Ich weiß, mama ist mama und wir wollen immer das sie an unserem und an den Enkelkindern ihren Leben teilhaben, aber manche kann man zu ihren Glück nicht zwingen. Und wenn meine mama mich ne rabenmutter nennen würde dann könnte sie eh ne Flocke machen. Sowas macht mich immer ganz traurig. Wir sind so gute Mütter wie uns unsere Eltern dazu erzogen haben und oft merke ich das ich nen Erziehungsstil wie meine Eltern Einschlage, ändere dann das was mir nicht gefällt bzw gefallen hat und mische meinen Stil noch dazu, aber das Grundgerüst ist von Ihnen. Ich denke das es vielen so geht.

    Sch*** drauf und leb dein leben wie du es für richtig hälst und lass sie, auch wenn es weh tut.

    Heute geht’s nun wieder heim für uns. Ich hoffe die Autobahnen sind nicht so voll. Morgen kann ich endlich beim Gyn anrufen und nen Termin ausmachen. Nun muss ich mir nur noch Gedanken machen wie ich es meiner Chefin erkläre (dieses Jahr ist der Babyhype im Geschäft ausgebrochen) und ich muss meine Hebamme mal anrufen. Die ist zwar in Rente aber übernimmt wohl hier und da noch etwas. Ich werde mal nach fragen... lieber Zu früh wie zu spät und alles voll.

    Nun gut, ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag!
  • @all guten morgen
    Also ich bin im Krankenhaus hat sich leider bestätigt nachdem ich nicht mal Flüssigkeit bei mir behalten habe, dass ich die extreme Form der Übelkeit habe.
    Dem mäuschen gehts gut ist wohl zeitgerecht entwickelt und das Herz hat geschlagen .
    Jetzt bin ich am Tropf
    Hoffe das ich schnell wieder essen und trinken kann und zu meiner Familie darf
  • @annina ja da hast du recht vor allem ich bin eine Rabenmutter. Bin mit 8 Jahren vom Jugendamt rausgenommen worden und war 10 Jahre bei meiner grossen Schwester also wer da die Rabenmutter ist ist so eine frage.
  • @sandra1989 ich sehe das wie @annina 🌸 würde da überhaupt nichts besonderes machen. Ist ja sowieso umsonst, wenn sie sich nicht freut.
    Ich würde da meiner Mutter ganz klar die kalte Schulter zeigen, wenn ich so ein Verhältnis zu meiner Mutter hätte wie du erzählst.
    Es macht mich traurig so etwas zu lesen.
    Ich hatte die beste und liebevollste Mutter der Welt. Meine Seelenverwandte ohne die ich mir mein Leben nicht vorstellen konnte ♥️ das wünsche ich jedem ♥️@mutterherz das tut mir leid. Hoffe, es geht dir bald wieder besser 🌸@me fiebere meinem Termin am Donnerstag entgegen. Jetzt musste ich wirklich lange warten 😂Ich war gestern mit 100.000 anderen Menschen auf dem Hockenheimring beim Ed Sheeran Konzert. Es war soooo toll 😍68a80ca0-958a-11e9-a25e-9d61a1df5f3c.jpeg
  • Bezüglich Hebamme ❤️ wenn am Donnerstag alles gut ist, dann werde ich mich am Freitag gleich darum kümmern 🍀
  • @mutterherz eine schnelle gute Besserung für dich! Von ganzem Herzen!

    @sandra1989 genau das meinte ich, man hat schon rausgehört das da nicht alles rosig war. Also hör auf dich davon runter ziehen zu lassen. Genieße deine Kinder, gib ihnen die Liebe die du nicht erfahren hast und mach es besser. Manchmal muss man das schlechte aus seinem Leben verbannen damit es einem besser geht!

    Ich freue mich auch auf den 1. Termin. Ich hab momentan mit der Verdauung so Probleme das ich gestern nochmal nen Test gemacht habe. Wollte nur sehen was die Linie stärker wird um mich beruhigter zu fühlen. Lt. Rechner ist der Termin übrigens der 24./25.02. wann habt ihr denn übrigens eure Termine?

    In den Bildern mal der Vergleich zu 7 Tagen. Ich glaub ich kann beruhigt sein oder?

    a4265ee0-9593-11e9-a25e-9d61a1df5f3c.jpega47d0a60-9593-11e9-a25e-9d61a1df5f3c.jpeg
  • 0f956c20-9594-11e9-a25e-9d61a1df5f3c.jpegAch schade, hier nochmal der clearblue von letzten Sonntag. Übrigens war das ein Geburtstagsgeschenk. Ist das nicht witzig? Das Baby ist an meinem Geburtstag entstanden 😍
  • Brauchst dir keine sorgen machen
    Danke dir hoffe das ich bald nach Hause darf
    Laut Rechnung wäre es der 07.02.2020 bei mir 🙂
  • Danke 🥰

    Was geben sie Dir denn jetzt? Nur Kochsalzlösung oder auch Vomex o. ä. ?
  • Kochsalz, vomax a und Vitamine
  • Na dann drücke ich dir die Daumen das nach den 1. 12 Wochen die Übelkeit rum ist. Ich hatte es bei meinen 3 bis zum Schluss. Bisher ist mir nur flau im Magen hier und da und wenn ich mich aufrege wird mir richtig schlecht 🙈😂
  • Mach mir keine Angst. 😄
  • Weitere 7 Monate halte ich nicht durch
  • Bei den 1. 2 war es eindeutig die Galle. Die würde mir auch bei ner Not Op entfernt, da war meine mittlere 3 Wochen alt. Beim 3. wars auch so schlimm, aber nicht mehr ganz so schlimm. Aber nicht so schlimm das ich ins Krankenhaus musste. Dennoch war alles ok mit mir ins den Kindern
  • Hallo Mädels unser großer ist 3,5 Jahre alt und entwicklungsverzögert. Spricht nicht richtig und ist laut Ärztin 1,5 Jahre zurück. Er ist bei mir sehr anhänglich und auch auf Papa sehr eifersüchtig. Jetzt sind wir ja wieder schwanger und unsere Angst ist nun das der große das alles nicht verstehen wird.
  • Sandra das kann alles passieren aber auch in jedem andren alter
    Sprich mit ihm viel und beziehe ihn in alles mit ein
  • Ich würde ihn auch mit einbeziehen. Mein großer war damals unheimlich eifersüchtig wie die mittlere geboren wurde. Er hat sie gebissen und wollte sie nicht mit im Bett haben. Wir hatten einige Zeit gebraucht um das zu schlichten. Als der jüngste geboren wurde war dann keiner mehr eifersüchtig. Wir es wird kannst du erst sehen wenn es soweit ist. Wir haben den großen vor 3 Jahren ca. einen Großen-Bruder-Tag eingeräumt. 1x im Monat darf er mit uns bis in die Puppen aufbleiben. Wir holen uns irgendwo was zu essen und genießen den Abend zu 3. Den Tag genießt er
  • OK danke. Das ist eine gute idee
  • Schätze, mein Sohn wird auch nicht so begeistert sein 😂 er ist bei Opa einfach der König und irgendwann teilen zu müssen wird hart. Ich hab ihn mal gefragt, ob er gerne ein Geschwisterchen hätte, da sagte er „nö, nur mehr Spielzeug“ 😅 wird also spannend.
    Ab der 12.Woche werde ich ihn langsam dann heran führen. Werde auch Bücher bestellen und mit ihm ansehen bzw vorlesen.
    Neben seinem Zimmer oben steht ein leeres Zimmer und wir haben bewusst nie ein Spielzimmer daraus gemacht, damit nachher nichts weggenommen wird.
    Er sollte nichts Negatives in Bezug auf ein Baby assoziieren.🍀♥️Alles andere heißt abwarten 😂 so einen großen-Bruder-Tag finde ich aber auch spitze 💕🍀@mutterherz du hast doch heute deinen Termin? 🍀 wünsche dir alles Gute und hoffe dir gehts schon besser 🍀
  • Ja eigentlich hätte gag heute Termin muss ihn aber auf Ende der Woche verschieben
  • @mutterherz Ohje, du Arme. Gehts dir noch nicht besser?
  • Doch etwas das Medikament hilft ganz gut mittlerweile ist es halbwegs erträglich
    Muss jetzt auf meine Werte warten hoffe Sie sind besser
  • Drücke dir die Daumen ✊🏻🍀
  • Hallo Mädels,

    @mutterherz schön zu hören das es dir besser geht. @Madeleine mein Junior hat auch immer gesagt er will keine Geschwister. Jetzt hingegen freut er sich ohne Ende.

    Ich war heute so enttäuscht. Ich habe heute bei meinem Gyn angerufen. Er hat mich seit der Schwangerschaft mit meiner Mittleren betreut (also 9 Jahre bin ich bei ihm). Bei ihr und auch bei Danilo war ich jeweils in der 7. Woche als die Schwangerschaft festgestellt wurde und man hat damals auch schon ne fruchthöhle und Baby gesehen. Mit dem Herzschlag bin ich mir nicht mehr ganz sicher. Nun, ich also angerufen, heute bin ich in die 6. Woche gekommen und sie wollte mir erst Mitte Juli nen Termin geben. Vor der 8. Woche wollen sie nicht gucken. Ich hab jetzt zumindest mal auf nen bluttest gepocht und das ich mit dem Doc reden will weil ich den ganzen Tag über ein sehr flaues Gefühl habe. Also nicht wie spucken müssen sondern ehr wie einfach schlecht sein. Außerdem habe ich Sodbrennen des Todes. Mein Doc war noch nie so das ich nicht dran kam, hat sich da irgendwas innerhalb der letzten 7 Jahre bei der Krankenkasse geändert das sie sowas nicht mehr zahlen wenn es so früh ist??? 😩😩😩 so relaxed bin ich dann wohl doch nicht 🙈 so mimimi vorbei ....
  • Also, ich kenne das nur so 😖 mein Sohn ist 4 Jahre alt und damals war ich auch erst in der 8. Woche dort.
    Am Donnerstag (da ist mein Termin) bin ich in der 7.Woche und den Ultraschall muss ich zahlen 🙄 erst ab der 8. Woche ist es dann for free 😆
  • Kennt jemand von euch den angelsound fetaldoppler? Wo man die Herztöne seines Babys hören kann? Kann mir da eine sagen wie das so ist?
  • @sandra1989 der Herzschlag des Babys hört sich an wie ein galoppierendes Pferd. Gefäße eher peitschend. Ist es schnell, hast du die Nabelschnur gefunden, langsam eher eines deiner Gefäße.
    Bedenke aber dass das Baby noch seeeehr klein ist und wenn du es nicht findest, heißt das noch lange nicht, dass irgendwas nicht stimmt.
  • @Susi ja Dankeschön wollte nur wissen ob es auch funktioniert. Dann bin ich beruhigter bis ich das baby treten spüre
  • @Madeleine wie viel bezahlst du dafür?
  • So, hab noch ein paar min Zeit eh ich weg muss.

    @sandra1989 ich bin Verfechter davon sich nicht zu verrückt zu machen. Natürlich kenne ich die Ängste und Sorgen genauso. Aber... 1. denke ich, mit so einem Teil bekommt man noch mehr sorgen. Stell dir mal vor du findest nicht den Herzschlag, oder heute ja, morgen nein weil das Würmchen noch genügend Platz zum „Wellenreiten“ hat, ob du dann beruhigt bist bezweifle ich. Man rennt ins Krankenhaus und die Schwangerschaft wird trotz diesen Dingens mit Zweifel begleitet, genauso wie vorher. Ich verstehe auch, dass du durch dein Erlebnis geprägt bist, aber dieses Teil wird Dir die Angst nicht nehmen! Letztendlich ist das natürlich deine Sache, aber ich hab auch darüber gelesen das die Strahlung die davon ausgeht nicht so gut für den Krümel sein soll.

    Ich war gestern übrigens arbeiten. Ich war mir ja nicht sicher ob ich gehen soll. Habe mich dann aber dafür entschieden die Wahrheit zu sagen und nicht lang rum zu machen. Ich hab ja mit langen Gesichtern gerechnet und mit unechter Freude (ich bin Nr. 7 mit Baby nun) aber es war so toll wie sie sich für mich gefreut haben, dass hat mich unendlich glücklich gemacht. Bisher habe ich auch nichts negatives gehört, obwohl es unsere Nr. 4 ist. Keiner hat uns für verrückt erklärt 😂
  • @Susi hast du so ein Gerät? Wollte mir evtl. auch eines zulegen, wenn ich es bis zur 12.Woche geschafft hab.
    Höre oft, dass es für das Baby mehr zusätzlicher Stress ist 🤨Bis die ersten Tritte zu spüren sind wäre es glaub schon beruhigend 🍀 bin mir noch so unsicher.@annina am Donnerstag dann 20 Euro.
    Es werden ja nur die drei großen Schalle von der Krankenkasse bezahlt. Für alle Anderen muss man selbst aufkommen.
  • Leute habe hier grad den Terror schlechthin. Der kleine schreit und kreischt weil wir ihm die Socken ausgezogen haben. Ja richtig er hasst es barfuß zu sein und in kurzen Hosen. Der schreit das ganze Haus zusammen und knallt seine Türe..
  • Ich würde ihm dann einfach die Socken wieder anziehen
  • Wir haben 30 Grad in der Wohnung und so lernt er das doch nicht. Ich kann ja nie mit ihm ins Schwimmbad gehen wenn er da seinen Anfall bekommt kann ich wieder nach hause
Hey! BabyKram.de ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Social Media & Apps

Registrieren im Forum