Schwanger und Arbeitslos?!

hallo Mädels.
ich wollte mal fragen, ob jemand wärend der Arbeitslosigkeit schwanger geworden ist.
Ich wäre ab 1.6. vorrübergehend Arbeitslos. Ich suche natürlich schon wieder einen neuen Job, aber ich hab jetz doch n bissel schiss, dass es vorher doch noch mit der SS geklappt haben könnte.
Welche Bezüge stehen mir zu? Und kann man neben dem Elterngeld noch andere Bezüge beantragen?
Habe gelesen, dass man nur Arbeitslosengeld bekommt, wenn man sich auch in der SS bewirbt bzw dem Arbeitsmarkt zur verfügung steht und anschließend nur den Mindestsatz (300€) an Elterngeld bekommt.
lg

Kommentare

  • bearbeitet 22. Mai, 13:09
    Falls du jetzt schwanger bist und keinen Job findest, denke ich nicht, dass du andere Bezüge bekommst als den Mindestsatz an Elterngeld und Kindergeld.
    Denn die selbe Situation hat ja jeder Angestellte, der das zweite Kind bekommt und zwischen den beiden Kindern nicht gearbeitet hat.
  • Wenn du Leistungen vom Job Center erhältst bekommst du Schwangerschaft Bekleidung Geld 210€ da musst du ein Antrag schreiben.
    Baby Erstausstattung aber das erst 3-4 Monate vor der Geburt.
    Kindergeld
    Elterngeld das wird glaub ich aber angerechnet und noch was hab’s leider vergessen .
Hey! BabyKram.de ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!