TdW - Die besten Momhacks

AdminAdmin

373

Symbol
bearbeitet 16. September, 10:48 in Heim und Haushalt
tdw-momhacks1000.jpg


Das Thema der Woche lautet diesmal: “Momhacks - eure besten Tipps”.

Ihr kennt bestimmt den Begriff “Momhack” - das sind Tipps und Tricks, die das Leben von (Jung-)Mamas erleichtern sollen. Und gerade, wenn der kleine Schatz endlich auf der Welt ist und sich noch nicht alles ganz eingespielt hat, sind gute Momhacks Gold wert! Wir möchten eure Lieblingszeitsparer, ruckzuck Bastelideen, Babyberuhiger, Entspannungsmaßnahmen, Wickeltipps oder besten Hausmittel von euch wissen! Vielleicht ist ja so mancher praktischer Momhack für euch dabei.

- Welche deiner “Momhacks” könnten für andere Mamas hilfreich sein?
- Was kann man schnell und einfach selbermachen?
- Was muss man nicht kaufen, sondern hat man im Haus und kann man “zweckentfremden”?
- Welche Techniken, Tricks oder Produkte helfen dir dabei, Zeit (und Nerven) zu sparen?
- Woher habt ihr eure Tricks?


Wie immer sind diese Fragen als Impulsgeber zu verstehen. Ihr könnt diese gerne beantworten oder wie gehabt auch frei schreiben was euch dazu einfällt. Wovon ihr berichten wollt, obliegt schließlich euch. Spannende, lustige und schöne, vielleicht manchmal auch nicht so schöne Geschichten, wollen wir hier lesen. Zu vermeiden sind Grabenkämpfe, Vorurteile und Co. wie in den Forenregeln beschrieben.

Ich freue mich auf eure Momhacks,
Eure Admin

#tdw #themaderwoche
getaggt:

Kommentare

  • Ich fand es total praktisch, mein erstes Kind, ein Septemberkind, den ersten Winter über im Kinderwagen in einen Schlafsack zu packen anstatt in irgendwelche Anzüge oder einen extra Sack oder dergleichen für den KiWa zu kaufen.
    Admin
  • Danke für den Tipps @Baumhaus. Wir freuen uns über noch mehr Ideen von allen hier.

    Ein Tipp den ich von einer Stillmama bekommen habe: Beim Stillen einen kleinen Aufkleber auf den BH kleben - auf die Seite, die als Nächstes dran ist.

    Oder wenn das Baby so mit 4 Monaten schon wissbegierig ist und in den Himmel starren im Kinderwagen zu langweilig wird... das Kind auf den Bauch drehen, da haben die Kleinen mehr zum schauen.
Hey! BabyKram.de ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!