Clexane, Innohep während der Schwangerschaft

Huhuuu, spritzt oder hat jemand von euch Clexane oder Innohep während der Schwangerschaft gespritzt. Und wie sind diesbezüglich eure Erfahrungen?

Ich habe eine Faktor 5 Mutation heterozygot.

Kommentare

  • Hi,
    Ich hab die ganze Schwangerschaft innohep gespritzt bzw. Musste kurz vor ende auf clexane umstellen weil innohep nicht lieferbar war.
    Hatte keinerlei probleme.
  • @Susi Oh, lieben Dank für deine Antwort. Okay. Innohep hätte ja wohl den Vorteil weil man nur einmal spritzen müsste.
    Und bei Clexane hatte ich ganz schön Haarausfall 🙈
  • Ich hab auch clexane nur 1x täglich gespritzt, hatte clexane 60
  • Ich musste nach einer Thrombose in der 6.ssw mir 2 x täglich 60 mg clexane spritzen. Und ab dem 6. Monat dann bis zum Ende des Wochenbettes 1x täglich 60 mg clexane spritzen.
    Mir ging es gut und meinem Baby auch. 👍🏻☺️
  • Ich hatte mit 20mg Clexane angefangen. Hatte dann im 7. Monat einen Schlaganfall und musste danach 2x tgl spritzen insgesamt genau wie du 120mg.

    Da Innohep aber wohl meine längere Halbwertszeit hat, habe ich da überlegt
Hey! BabyKram.de ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!