Läuse bei 4 jährigen

Hallo ihr lieben mich hatte am Donnerstag der Kindergarten angerufen da ist gerade läuse Befall und meinen Sohn hat es nun auch erwischt ich solle ihn doch sofort abholen. Ich kenne mich damit nicht aus habt ihr Tipps?? LG

Kommentare

  • Huhu!
    Bei uns im Kindergarten sind auch gerade mal wieder Läuse unterwegs. Uns hat es Gott sei Dank noch nicht erwischt 🙏🏻Ich fotografiere dir gleich mal den Zettel ab, den wir vom Kindergarten bekommen haben. Da steht drauf, wie damit umgegangen werden muss.
  • @Maddie danke dir. Da habt ihr Glück ist euer Kindergarten denn zu. Bei uns ist der trotzdem auf und nur die Kinder die die läuse haben dürfen nicht kommen.
  • Bei Läusen: ab zur Apotheke und Nyda kaufen, plus Läusekämme! Nicht Nyda Express sondern das normale!
    Gute und hilfreiche infos gibt es hier
    http://www.pediculosis-gesellschaft.de
  • Und bewahre die Quittung auf, der Kia kann dir nachträglich ein Rezept ausstellen, dann kannst du das mit der Krankenkasse abrechnen
    Ihr müsst euch übrigens auch untersuchen, am besten aber direkt mitbehandeln!
  • Kopfkissen, Bettbezüge, Jacken, Mützen waschen, Kuscheltiere einfrieren nicht vergessen
  • Und 1 oder 2 Tage nach der Behandlung kann dein Kind wieder in die Kita.
    Ich hätte gleich Donnerstag behandelt, so ist die Wahrscheinlichkeit groß dass ihr es auch mittlerweile habt.
    Also am besten gleich mitverhandeln
  • Du holst ihn am Donnerstag mit Läusen ab, und hast bis heute Abend - 2 Tage später - NICHTS gemacht?? 😳😳 sondern fragst nun abends, wenn die Läden zu haben, was man da denn machen könnte? Entschuldige, aber DASS man Läuse behandeln muss, weiß doch jeder, vielleicht nicht wie, aber das lässt sich doch direkt abklären! Ich wäre auf dem Heimweg bei der Apotheke vorbei und gut ist. Wahrscheinlich habt ihr sie inzwischen alle und dürft dann morgen in die Notfallapotheke und die gesamte Familie entlausen...
  • Mich schüttelt es bei der Vorstellung, dass ihr seit Tagen mit diesen Viechern im Haushalt lebt und die sich lustig weiter vermehren 😷
  • Natürlich waren wir schon beim kinderarzt und haben uns ein Rezept ausstellen lassen wir waren auch in der Apotheke aber ich habe keine Beratung bekommen es hieß es steht alles in der Gebrauchsanweisung aber sorry ich will nix falsch machen deswegen frage ich.
  • @Maddie vielen lieben dank
  • Ich finde es furchtbar wenn eine mama was fragt ständig angefreindet zu werden. Ich finde es auch nicht prickelnd man kann nicht alles wissen
  • Also das war aus deinem ersten Post jetzt wirklich nicht herauszulesen, dass du dich um irgendetwas gekümmert hast!
  • Dann habe ich mich falsch ausgedrückt aber trotzdem muss man nicht gleich so scharf schießen.
  • Danke an euch alle die mir Tipps geben
  • Also, oben habe ich dir den link der Läuse-Gesellschaft geschickt, die haben dort alle wichtigen Infos zusammen gestellt.
    Was für ein Mittel hast du bekommen? Goldgeist wirkt nämlich nicht mehr.
    Ansonsten ist die Packungsbeilage meistens gut beschrieben, Zeug drauf machen, kämmen, am 5. Tag wieder kämmen, am 9. Tag Zeug und kämmen, am 13. Tag kämmen am 17. Tag kämmen, evtl. Nochmal behandeln...
    ich hab mir Erinnerungen ins Handy eingespeichert, damit ich nicht durcheinander komme...
  • Das ist eine gute Idee mit der Erinnerung... Ja ich danke dir sehr.. Ich habe das mosquito läusemittel 2 in 1 ..
  • Das kenn ich nicht.
    Wir hatten 2018 3 mal welche. Ich hatte eine Schülerin, von der ich sie mir immer wieder geholt habe. Von daher kenne ich mich gut aus. Nyda hat am besten geholfen (vorher hatten wir Dimet20).
Hey! BabyKram.de ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Social Media & Apps

Registrieren im Forum