Schwanger auf den Malediven

Hallo zusammen,

mein Verlobter und ich heiraten im Juni. Und üben schon fleißig daran ein Baby zubekommen.
Jetzt war die Überlegung, wohin in den Flitterwochen.
Wir hätten uns das Reiseziel, die Malediven rausgesucht.
Nun die Frage: wenn Schwanger, ist das dass richtige Reiseziel?
Flugstunden, Zika-Virus usw.

Habt Ihr ein paar Tipps für uns? Oder könnt vielleicht aus eigener Erfahrung sprechen?

Vielen Dank!

Kommentare

  • Ich kann dir Martinique empfehlen. Ich war zwar noch nicht schwanger dort, aber sonst schon zweimal, dort gibt es kein Zika und das größte Krankenhaus in der Karibik und es ist ja ein französisches Departement und damit in der EU.
  • @xalepina: Doch, Martinique hat auch Fälle mit Zika-Virus... @Michaela92: Ich denke ich würde mich erkundigen beim Tropeninstitut oder so... die können dir genau sagen, wo es aktuell wie aktuell ist das Thema. Sonst sind die Malediven ein absoluter Traum und totaaal empfehlenswert.
  • Ich war im 5. Monat schwanger und wir haben eine Aida Kreuzfahrt in die Karibik gemacht. Beim fliegen solltest du am Anfang aufpassen und gegen Ende nehmen einen die Fluggesellschaften auch nicht mehr mit. Wir hatten uns durch unsere kreditkarte mit einer reiserücktrittsversicherung abgesichert. Dann hat man den Stress nicht, dass man jetzt ganz schnell schwanger werden muss.

    Jetzt zb hatten wir einen Mallorca Urlaub gebucht u dieser fällt genau auf Entbindungstermin. Die Versicherung hat die Kosten übernommen.
  • Huhu.
    Ich war 2018 schwanger mit eineiigen Zwillingen auf den Malediven in der 13. SSW. Den Urlaub hatten wir schon gebucht, als ich noch nicht schwanger war. Ich hatte mich vorher erkundigt, wegen dem
    Zika virus. Die Malediven stehen ja noch auf der Gefahren-Liste. Aber der letzte Fall ist wohl schon ewig her. Ich habe mich mit meiner Ärztin aus dem
    Pränatalzentrum angesprochen. Sie sagte mir, dass sie mir es nicht offiziell empfehlen darf, den Urlaub anzutreten aber an ihrer Stelle würde sie es machen. 😉Ich habe mich dort mit vie Antimückenspray eingesprüht, da es dort 1000 Stechmücken gab. Und ich wurde trotzdem oft gestochen.
    Nach dem Urlaub habe ich mich 2x auf den Zika-Virus testen lassen und der Befund war zum Glück negativ.

    Der Flug war für mich kein Problem. Obwohl man in Dubai umsteigen muss und dann nochmal mit einem Wasserflugzeug weiter fliegen muss. Dabei ist es aber wirklich heiß und die Luft ist schlecht. Wer einen empfindlichen Magen hat, könnte dabei in der Schwangerschaft Probleme bekommen.

    Aber ich bin so froh, dass wir den Urlaub erlebt haben, weil es super schön und unvergesslich war.

    Viele Grüße
Hey! BabyKram.de ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Social Media & Apps

Registrieren im Forum