1 1/2 Jahre Elternezeit?

Hallo, eigentlich wollte ich 1 1/2 Jahre Elternzeit nehmen. Und war der Meinung dass das Geld auf die 1 1/2 Jahre aufgesplittet wird.

Jetzt habe ich gelesen das man nur 1 oder 2 Jahre nehmen kann?
Hat jemand Info‘s dazu?

VG

Kommentare

  • Hallo
    Ich habe bis nächstes Jahr November Elternzeit, aber nur bis nächstes Jahr Elterngeld. Und durfte mir auch aussuchen ob ich das Geld auf ein Jahr und somit mehr habe, oder ob ich es mir auf zwei Jahre aufteilen will.

    Grüße
  • Bis nächstes Jahr August Elterngeld wollte ich schreiben
  • Elternzeit kannst du bis drei Jahren wählen. Das Elterngeld so gesehen zwischen einem oder zwei Jahren wählen. Nimmst du das Elterngeld plus kannst du auch nach anderthalb Jahren Geld dazu verdienen ich glaube bis zu 35 Stunden die Woche arbeiten geht.
  • Bis zu 30h ab nächstes Jahr wohl bis zu 32h. Elterngeld plus und Partnerschaftsbonus sind ne tolle Ergänzung um das TZ-Gehalt bissel aufzubessern
  • carmen2carmen2

    959

    bearbeitet 3. Juni, 22:09
    Ich hab Elternzeit und Elterngeld für 1 1/2 Jahre beantragt. Du kannst einige Monate in ElterngeldPlus umwandeln dann kommst du auf 1 1/2 Jahre. Im Internet gibt es einen Rechner. Test es einfach. Auf zwei Jahre gerechnet bekommst du das Geld nicht ausbezahlt, nur für insgesamt 22 Monate. Das hatte mich auch gewundert, ist aber so. Die 8 Wochen Mutterschutz nach der Geburt zählen wie das normale Elterngeld.
  • Wieder was gelernt.... danke 😊
Hey! BabyKram.de ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Social Media & Apps

Registrieren im Forum