Was für Mittel helfen gegen Stress? Suche Erfahrungen

Hallo an alle, ich weiß nicht, wie es euch in den letzten Monaten so ging, aber ich merke schon, wie sehr die Coronazeit auf mich Einfluss hatte...psychisch gesehen. Irgendwie fühle ich mich viel schneller gereizt und bin irgendwie von allem gestresst...geht es euch da auch so? Ich wollte jetzt mal nach Tipps und Erfahrungen nachfragen, wie man Stress bewältigen bzw. reduzieren kann...Was für Mittel können denn da weiterhelfen? Danke schon mal für eure Antworten und die Hilfe!

Kommentare

  • hallo. ich weiß wovon du da sprichst, mich hat die letzte zeit auch enorm gestresst. schlimm war es für mich vorallem, dass ich meine freundinnen nicht sehen konnte und die kinder null soziale kontakte hatten. dadurch war ich einfach enorm unausgeglichen und sehr leicht gestresst, beziehungsweise überfordert. mittlerweile habe ich zum glück gelernt, damit umzugehen, schaue, dass ich mit meinen kindern viel unternehme und bin froh, dass der kindergarten für meinen großen wieder geöffnet hat. was man tun kann gegen stress, ist sicherlich mal einen ausgleich finden. ich habe da ganz gute erfahrungen mit radfahren oder generell bewegung an der frischen luft gemacht. ansonsten hilft es, sich aufzuschreiben, was man alles zu erledigen hat, das verschafft einem einfach einmal einen guten überblick über die gesamtsituation. die ernährung und die verarbeitung von innen heraus spielt da auch eine größere rolle als man glauben mag. ich schaue, dass ich viel obst und gemüse esse, wenig zucker, der aufputschend und dann abfallend wirken kann. ich nehme shyx kapseln, die bei der stressbewältigung helfen. meine akuten stresssituationen haben sich deutlich gemindert, seitdem ich mich mit dem thema befasse und dagegen vorgehe. hin und wieder passiert es trotzdem, dass ich mich gestresst fühle, da drehe ich dann laut ein fröhliches lied auf und tanze ein wenig dazu :D das hilft auch ungemein :)
    trompete
  • Hallo trudlwudl, danke dir für deine Antwort. Das kann ich mir vorstellen, dass du als Mutter sehr gestresst warst. Aber ich bin froh zu hören, dass du selbst Möglichkeiten gefunden hast, den Stress abzubauen. Jetzt im Sommer bin ich auch viel draußen und versuche mich so viel es geht zu bewegen (vor allem durch Radfahren in der Stadt). Bei der Ernährung mache ich allerdings alle genauso wie vorher (schon auch recht gesund, würde ich sagen). Und was sind das denn für Kapseln, die du da nimmst? Und das mit dem Lied und dem Tanzen müsste ich mir abgucken – dann aber am besten an einem Ort, wo einem keiner zuschaut :D
Hey! BabyKram.de ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Social Media & Apps

Registrieren im Forum