Schwanger werden mit Glutenunverträglichkeit?!

hallo zusammen.
mir wurde Gestern, nach 6 Jahren mit Magen-Darm-Problemen, eine Zöliakie (Glutenunverträglichkeit) festgestellt. wir versuchen schon seit über 4 Jahren ein 2. Kind zu bekommen. hatte schon 2 FG und Behandlungen in der KiWu Klinik..
jetz hab ich gelesen, das die Zöliakie auch schuld sein kann, dass der Kinderwunsch unerfüllt bleibt, wenn nicht erkannt.

War das bei jemanden so?
habt ihr nach der Ernährungsumstellung geschafft schwanger zu werden? hat es lange gedauert?

dankbar für jede Antwort.
lg Lini


Kommentare

  • @lini91: ich hab noch nie gehört, dass Zöliakie Schwierigkeiten machen kann beim schwanger werden. Du hattest diese wahrscheinlich ja schon länger (Diagnose frisch, aber Erkrankung ja eher nicht frisch), und beim 1. Kind war es ja nicht so schwierig oder?
  • Hallo
    Das hab ich davor auch nie gehört. Aber durch Dr. google habe ich jetzt div. Seiten gefunden, die das so sagen ja.

    Was sagt dein FA dazu?

    Alles Gute für Dich
  • @Christine84 vor 6 1/2 Jahren, bei unsrer Tochter, hatten wir das Problem noch nicht.. 🤷‍♀️
    Klar hab ich das schon länger, hatte im April auch wieder ne FG nach ivf.
  • @smoothie2017 ich hab gedacht, ich fall aus allen Wolken, wie ich das gelesen hab. Vllt ist das wirklich auch n Grund, warum es nichtmehr klappt. 🙈
    ich ernähr mich jetz seit 2 wochen Glutenfrei, hoffe die Entzündung geht jetzt weg und vllt klappt es dann. 😊❣
    Danke dir 🤗
  • So, dass wars dann erstmal mit dem Kinderwunsch. War gestern zur Ernährungsberatung.. Ich soll 1 Jahr warten mit dem Kinderwunsch, bis sich alles normalisiert hat. Die Gefahr einer FG ist zu groß.. 😥
  • Das würde ich direkt zu Blödsinn erklären. Es gibt nicht einen Grund, warum Du vermehrt Fehlgeburten haben solltest. Folsäure und Jodid sollte ausreichend eingenommen werden.
  • @mamansurprise ich höre das leider nicht zumnersten mal. schon öfters gelesen, deswegen der Post. Soll ich mich mit m Fr Arzt in Verbindung setzen?
  • Kannst Du machen. Meine Info hier ist aber als Gynäkologin und ich sage Dir, es ist Blödsinn.
  • @mamansurprise achso, du bist Gynäkologin? 😊
  • @lini91 Ich schließe mich an (bin auch Gynäkologin), es ist blödsinn.
  • @Susi @mamansurprise danke euch ❤ das alles hat mich schon sehr verunsichert. 🤦‍♀️
Hey! BabyKram.de ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Social Media & Apps

Registrieren im Forum