Hilfe - Schleimpropf- 37+5 SSW

Heyhey,
ich hätte eine Frage bezüglich des Schleimpropfs und zwar hat mein Mann gestern nach meinem Muttermund geschaut und ist dann auf Blut gestoßen.. ich habe alles sauber gemacht sodass heute nichts mehr an oder in meiner Mumu hätte sein können, war auch mehrmals auf Toilette und am Abend war nichts mehr.

Grade eben war ich auf Toilette und nach dem Pinkeln ist mir an meiner (die ich vor 1 Stunde gewechselt habe) Slipeinlage eine rote Spur aufgefallen und als ich dann abwischen wollte, hatte ich mega viel glibberigen Ausfluss mit braunen/roten Stücken.

( Sorry für diese Details:p )

Jetzt zieht es irgendwie im Unterleib, hättet ihr irgendwie eine Erklärung? Ich will ungern direkt ins Kh wegen Corona etc.

Kommentare

  • Hallo Lina!
    Ja, das hört sich ganz und gar nach deinem Schleimpropf an... 😊Warum willst denn in‘s KH? Wenn sich dein Baby jetzt auf den Weg macht, dann ist der Zeitpunkt doch gut. 😊💛
Hey! BabyKram.de ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Social Media & Apps

Registrieren im Forum