ES+11 negativ

Hallo ihr Lieben 🧚‍♂️💫,

Wir versuchen gerade im 1 ÜZ schwanger zu werden, sind beide 24. Mein Zyklus war sehr durcheinander und hat mich extrem verunsichert. Ich hatte an zwei Terminen im Zyklus positive OV, die Temperatur ist in der 2. Zyklushälfte niedriger als in der ersten. Aber beim zweiten positiven OV hatte ich zusätzlich viel eiweissartigen Cervixschleim daher gehe ich davon aus, dass da der ES war. Das ist 11 Tage her, meine Mens soll eigentlich am Mittwoch kommen. Mein Zyklus ist auch länger als sonst, bin jetzt ZT38 sonst bekomme ich ZT 36/37 meine Mens. Meine Temperatur steigt jetzt nach einem kleinen Abfall an (was ja auch auf SS hindeuten kann?)
Kann es sein, dass ich zu früh getestet habe? Wann würdet ihr wieder testen? Habe mit clearblue schnell und einfach getestet.

Lene Grüße ❤️💫23198680-894b-11eb-b9e8-812c65954f14.jpeg

Kommentare

  • Anhand dieser Kurve kann man leider noch gar keinen ES ablesen.
    Eventuell könnte an Tag 33 der ES sein.
    Die Temperatur muss 3 Tage um 0,2 grad höher liegen als die höchste Temperatur an den 5 Tagen vorher.
    Das ist bei dir noch nicht der Fall.

    Hast du frisch die Pille abgesetzt? Dann ist es ganz normal dass der Zyklus erstmal durcheinander ist. Da kann es durchaus sein, dass es länger dauert bis der ES kommt. Es gibt auch Zyklen die ohne Eisprung ablaufen am
    Anfang.

Hey! BabyKram.de ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Social Media & Apps

Registrieren im Forum