Hibbeln nach Fehlgeburt

Hallo ihr Lieben,
Ich heiße Viktoria und bin 28 Jahre.
Im April haben mein Mann und ich angefangen mit dem Versuch Schwanger zu werden. Es hat sofort geklappt und wir waren aus dem Häuschen. Letzte Woche in der Ssw 6 hab ich es verloren. Ich hatte einen natürlichen Abgang, morgen habe ich noch mal einen Blutabnahme Termin um nach dem Hcg wert zu schauen. Meine Fä hat das go für einen weiteren Versuch gegeben sobald sich der Zyklus wieder eingefahren hat. Darauf warten wir jetzt. Ich würde mich gerne austauschen mit Erfahrungen dies betreffend und auch mit denen die gerade beim Versuch dabei sind. Freue mich auf einen Austausch. Liebe Grüße ❤️
Hey! BabyKram.de ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Social Media & Apps

Registrieren im Forum