(vorerst) einseitiger Kinderwunsch 🤰🏻❤️

Hallo ihr lieben,
Ich bin noch ganz neu hier aber vielleicht gibts hier Mädels denen es genauso gegangen ist oder immer noch geht.

Ich fang mal an:

Ich bin 26 und mein Freund 27, seit einem halben Jahr leben wir zusammen sind aber seit fast 5 Jahren ein Paar.

Ich muss dazu sagen, dass ich seit ich 15 war leider schwer krank war und seit letztem Jahr Juni erst vollständig gesund bin. Bis dahin war natürlich an ein Kind nicht zu denken .. nun ist es aber so, dass ich seit ich gesund bin und ich mit ihm zusammen lebe einen starken Kinderwunsch habe..

Unsere Eltern wissen davon Bescheid und werden uns auch immer unterstützen 😍

Momentan ist es aber noch so, dass mein Freund meinte wir sollen nun dieses Jahr noch mit Kondom verhüten und im Januar dann ohne und es darauf anlegen.. ich weiß dass dies vernünftig klingt und ich nichts überstürzen möchte aber es is momentan so schwer überall werdende Mamis zu sehen.. 😩😖

Vielleicht ging es ja einigen von euch ähnlich oder habt Ratschläge wie ich es mir leichter machen kann bis nächstes Jahr..

Danke schon mal im Voraus 👍🏻🥰🍀🤩
Hey! BabyKram.de ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Social Media & Apps

Registrieren im Forum