Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Schlafverhalten beim Baby

PippiPippi

284

bearbeitet 21. 03. 2013, 18:08 in Entwicklung und Erziehung
Hello,

meine Kleine schläft eigentlich brav in der Nacht cirka 9 Stunden. Sie wacht aber mindestens 5-8 mal auf und will trinken. Sie bekommt dann Tee oder Wasser und schläft gleich wieder tief und fest weiter.

Hat sie wirklich Durst oder nur ein Saugbedürfniss?

Kennt das jemand?

Umd wie schlafen eure Kleinen?

Danke für Eure Antworten.
getaggt:

Kommentare

  • Hey du! Also Lea ist Punkto schlafen echt wandelbar...
    Also seit sie abgestillt ist schläft sie grundsätzlich, wenn kein Zahn drückt oder sie verkühlt oder krank ist, ca. Von 21/22-5/6 durch... Dann bekommt sie eine Milchflasche und dann wird noch bis 8/9 weiter geschlafen...

    Hab jetzt 4 Nächte das mit Tee versucht, nachts... Aber das hat ihr gar nicht gefallen... Wenn sie wirklich aufwacht in der Nacht und trinken will, dann Milch :-)

    Wenn sie krank ist oder irgendwas anderes... Dann sind die Nächte oft schlimm... Kann schon mal sein, dass sie alle 30 Minuten aufschreit! :-/

    Naja da muss man durch ;-)

    Wie war es denn als sie noch Milch bekommen hat in der Nacht? Ist sie auch so oft aufgewacht?
  • ErvenyErveny

    253

    bearbeitet 26. 03. 2013, 23:32
    Wie alt ist denn deine Kleine?
    Also das Schlafen verändert sich sowieso immer wieder.
    Larissa hat jetzt ein paar Wochen total brav von 7 Uhr abends bis 7/8 Uhr morgens durch geschlafen, ohne wach zu werden. Sobald neue Zähne im Anmarsch sind oder sie einen Entwicklungsschub hat, dann kommen wieder die unruhigen Nächte, da wird sie stündlich wach und schläft total unruhig. Also das ist alles völlig normal und ändert sich ständig.
    Beobachte es einfach mal, wie oft, wann genau, usw.

    Will sie denn keinen Schnuller? Dann hätte sie ja das Sauggefühl auch.
    Und wenn ihr die Kleinen nachts was trinken lässt, dann bitte nur Wasser. Tee ist für die Zähnchen nachts echt nicht gesund.
  • Sie trinkt wirklich weil sie Durst hat. Das merkt man ja, ob sie einfach saugen will oder Durst hat. Hört dann von selbst auf, dreht sich um und schläft weiter.

    Sie trinkt auch unter Tags sehr viel. :-)
  • Hm okay.. ja dann biet ihr einfach weiterhin was zu trinken an, mehr kannst du da leider eh nicht machen, wenn sie durst hat, dann hat sie eben durst :) schwitzt sie viel nachts? Ist sie recht warm angezogen oder ist es relativ warm bei euch im Schlafzimmer? Dadurch kann sie natürlich auch vermehrt durst haben.
  • Wir haben schon warm, aber das hat keine Änderung bei ihrem Schlafverhalten gezeigt.
  • Okay. Da weiß ich dann jetzt leider auch erstmal keinen Rat, wenn sie wirklich nur durst hat und nichts anderes ihre Nachruhe stört.
    Wir mussten zB unser Schlafzimmer auch umstellen, weil Larissa in die eine Richtung nicht ordentlich schlafen konnte. Hört sich blöd an, kommt aber anscheinend öfter vor als man denkt.
  • Ich glaube sogar an dieses Wasseradern Ding usw...
    Die Mutter des Arbeitskollegen von meinem Freund ortet diese Adern und sagt nachher was wo stehen muss... Oder was man tun muss...
  • Wir haben jetzt auch versucht, dass Bett an eine andere Stelle zu stellen! Mal sehen! Aber ich muss sagen, dass ich an das Wasseradernding auch glaube!!! ;-)
  • @Katze und? Hat sich was geändert?
  • Ich bin davon überzeugt, dass das funktioniert :) hab das jetzt schon so oft gehört und man sieht ja auch, dass sie sich immer wieder in eine Richtung drehen.
  • Ich habe auch beobachtet, dass sie immer quer im Bett liegt. Wenn ich mal die Krafthose anhabe, drehe ich das Bett :-)
  • Wir hatten heute Besuch und ich hab Lea um 22 Uhr in ihr Gitterbett in ihrem Zimmer gelegt und sie schläft seitdem!!! Ich kann es gar nicht fassen!!!!!
    Ist es nun soweit?
    Ich lieg im Bett und kann nicht schlafen? :-/
Hey! BabyKram.de ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!