Mutter sein oder doch Partyqueen werden?

PetzL24PetzL24

547

Symbol
bearbeitet 24. 06. 2013, 20:34 in Freizeit und Urlaub
Habe in letzter Zeit oft mit meiner Freundin über diese Thema geredet...

In unserem Bekanntenkreis gibt es einige Mütter die wirklich wöchentlich ihr Kind zu den Großeltern oder sonst wo hinbringen... Nur damit sie fortgehen können und Party machen können...

Ich finde das wirklich so traurig für die Kinder...

Die Kinder sind bei den einzelnen zwischen 1 1/2 und 10 Jahren und bei den älteren geht das auch schon seit Jahren so...

Mir ist schon klar, dass es nicht heißt "so jetzt hab ich ein Kind und darf nie mehr fortgehen und Spaß haben" aber doch bitte nicht jedes Wochenende!!! De Kinder sind unter der Woche eh in der Schule oder im Kindergarten und dann am WE werden sie auch noch herumgereicht :-(

Mir tut das so leid!

Ich finde wenn man ein Kind hat kann man halt nicht mehr sein "altes" Leben einfach so weiterleben...
Das geht einfach nicht! Dazu verändert sich das leben viel zu sehr wenn ein Kind geboren wird!

Und bitte versteht mich nicht falsch... Ich finde schon, dass auch Mütter mit ihren Freundinnen sich mal eine Auszeit gönnen sollten oder mal einen Abend mit dem Liebsten verbringen sollten....

Was haltet ihr von "solchen" Müttern?

Wieviel Party machen ist ok? :-)
getaggt:

Kommentare

  • Ich mag solche Mütter auch nicht... Finde denen fehlt es an verantwortungsgefühl.
    Natürlich ist es volkommen ok wenn man mal weggeht aber als Dauerzustand finde ich es einfach nur schrecklich!

    Felix ist nun 14 mon alt und ich war bis jetzt 1x zur Disco, 1x im Kino und 1x zur prowin Party.. Alle 3 mal hat mein Mann den Lütten gepasst und meist war der pups eh schon im Bett :)

    Am Wochenende wollen wir zusammen zum Sommerfest von der Arbeit und es ist das erste mal das ich meine Mutti anheuern musste zum babysitten.

    Sie macht es gerne und fährt extra 130km zu uns :)

    Ich finde es nicht selbstverständlich das die grosseltern auf die Enkel aufpassen an den Wochenenden...
  • Ich war auch erst einmal fort in der Disco ;-)
    Da hat mein Mäusschen auch schon geschlafen :-) und 2 mal im Kino...
  • Ich finde auch das so etwas nicht geht. Man fragt sich da echt wie die Mütter es jedes Mal wieder über's Herz bringen, ihr Kind einfach wegzugeben..
  • Ab und zu kann man es wohl machen, sollte aber nicht jedes Wochenende sein finde ich.
    Also wenn es 1x in ein bis zwei Monaten ist, finde ich es in Ordnung.
  • Man sollte es wirklich nicht übertreiben mit dem ausgehen. Wenn man sich dazu entscheidet Mutter zu sein, dann muss man auch Verantwortung tragen für sein Kind. Das heißt nicht man muss 24 Stunden mit seinem Kind verbringen, aber auch nicht zu wenig Zeit dem Kind widmen
Hey! BabyKram.de ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Social Media & Apps

Registrieren im Forum