Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Mamis mit 3. Kind schwanger?

Huhu... ich. In frisch mit dem 3. Kind schwanger. Meine beiden Großen sind 5 und 3 Jahre alt.
Wäre schön, wenn hier noch mehr bald 3-fach Mamis zusammenfinden um Freuden und auch Sorgen zu teilen, die 3 oder mehr Kinder so mit sich bringen.. 😉🙋🏼
«1

Kommentare

  • Huhu Day 🙋
    Ich komm dann doch noch hier her.
    Ich bin auch mit dem 3 schwanger und meine beiden sind 4 und 2 Jahre alt. Mai wird wohl einfach immer unser Monat bleiben 😅. Der große hat am 25.5. due kleine am 20.5. und ET ist Nun der 20.5.2018 🙈
  • Hallo, ich bin auch mit dem dritten schwanger, meine beiden sind 3 und 4 Jahre alt.
  • engel wrote: »
    Hallo, ich bin auch mit dem dritten schwanger, meine beiden sind 3 und 4 Jahre alt.

    Huhu
    Wie weit bist du denn?
  • Ich bin heute 17+1, der Termin ist der 25.2.2018.

    Ich weiß nur noch nicht wie ich drauf antworten kann so grau unterlegt
  • engel wrote: »
    Ich bin heute 17+1, der Termin ist der 25.2.2018.

    Ich weiß nur noch nicht wie ich drauf antworten kann so grau unterlegt

    Auf den Text lange drücken und dann auf zitieren. Kannst aber auch einfach @ ... eingeben dann steht da nur der Text nicht.
  • Penny wrote: »
    eingeben

    Ah danke
  • engel wrote: »
    Ah danke

    Gerne
    Was wird es denn bei dir?
  • Penny wrote: »
    Gerne
    Was wird es denn bei dir?

    Wissen wir noch nicht. Wenn ich aber Töchterchen und jetzt vergleiche würde ich auf Mädchen tippen
  • engel wrote: »
    Wissen wir noch nicht. Wenn ich aber Töchterchen und jetzt vergleiche würde ich auf Mädchen tippen

    Interessant. Warum?
  • Penny wrote: »
    Interessant. Warum?

    Weil ich bei ihr in der Schwangerschaft genau die gleichen Symptome hatte, Übelkeit, erbrechen. Beim großen war nix, da ging's mir blendend
  • engel wrote: »
    Weil ich bei ihr in der Schwangerschaft genau die gleichen Symptome hatte, Übelkeit, erbrechen. Beim großen war nix, da ging's mir blendend

    🙈🙈🙈 da geht es mir genauso. Naja ich bin erst 5+1 🙈. Aber bei meiner Tochter war mir auch übel und nun auch. Ich hab auch das Gefühl es wird ein Mädel.
  • Penny wrote: »
    🙈🙈🙈 da geht es mir genauso. Naja ich bin erst 5+1 🙈. Aber bei meiner Tochter war mir auch übel und nun auch. Ich hab auch das Gefühl es wird ein Mädel.

    Währ nicht mal so schlecht, Töchterchen ist am 26.2 geboren, hab alles noch da, auch vom Großen.
  • engel wrote: »
    Währ nicht mal so schlecht, Töchterchen ist am 26.2 geboren, hab alles noch da, auch vom Großen.

    Ahhhh 🤣 meine Tochter ist am 20.5. geboren und nu hab ich ET am 20.5. (mein Sohn hat am 25.5) was für ein Zufall.
  • engel wrote: »
    Währ nicht mal so schlecht, Töchterchen ist am 26.2 geboren, hab alles noch da, auch vom Großen.

    Ahhhh 🤣 meine Tochter ist am 20.5. geboren und nu hab ich ET am 20.5. (mein Sohn hat am 25.5) was für ein Zufall.
  • Ich hab fast alles abgegeben. Aber zu meinen Schwägerinnen , da bekomm ich dann was ich brauche
  • Juhu 😁 ich bin auch mit dem 3. Kind schwanger. Allerdings noch ganz frisch, erst 6. Woche 🙈 und mir geht ehrlich gesagt so n bissel die Muffe 😂🙈 mein großer ist 3, meine kleine im November 1 geworden. Wie klappt das denn bei euch?
  • @LausHerzlichen Glückwunsch
    Kann dir noch keine Erfahrungen geben, aber kann dir sagen, dass es bei uns genau der gleiche Abstand ist (meine Jungs sind 3,5 und 1,5) und in mir auch manchmal die Panik aufsteigt. 🙈Kann mich auch noch an deinen Namen und dein Profilbild vom ersten erinnern. Du warst im Juli 14 richtig?
  • Den Abstand hatte ich auch. Aber bei der Geburt vom Kleinsten war der Mittlere dann schon 2 und es war einfach ein super Alter. Es lief alles wie von alleine.
    Jetzt ist gerade das vierte Kind unterwegs (12+5) und dann ist der Kleinste 2,5Jahre alt. Ich denke nicht, dass es da nochmal anders wird. Alle haben irgendwie ihren Platz und das Kleinste ist halt immer dabei 😉Macht euch nicht zu große Sorgen. Ich fand tatsächlich, dass das Zweite dann nochmal anders war, anders anstrengend. Aber das Dritte dann gar nicht mehr 😀
  • Huhu ich bin auch mit dem 3. schwanger, ab morgen in der 8. Woche. Meine Jungs sind 3 und 2 und ich glaube es wird mit dem dritten einfacher, weil die großen vormittags im Kindergarten sind. Das erste Jahr hatte ich beide zu Hause und das war teilweise Grenzwertig
  • @Vroni ja genau, Juli 2014. Warst du da auch dabei? 😬
  • @Puste.blume Respekt, da hast du dann aber auch alle Hände voll zu tun 😅 mein Großer war 2 Jahre 3 Monate bei der Geburt der Kleinen, die Kleine wird dann erst 21 Monate alt sein. Beim Großen und der Kleinen war der Abstand perfekt. Hab n bissel Bammel dass es dann jetzt vielleicht etwas eng beisammen is. Meine Kids bleiben ja auch daheim bis 3 Jahre, bis zum Kindergarten
  • @Vroni @Puste.blume und euch natürlich noch herzlichen Glückwunsch!
  • @PaDo238 herzlichen Glückwunsch ! Bei uns waren auch 1. Und 2. Kind 9 Monate gemeinsam daheim bis zum Kiga. Wird diesmal noch länger 😂 ich bin gespannt
  • Hallo Mädels 🤗 ich bin aktuell mit unserem 4ten Kind bei 24+6 schwanger! Unsere Älteste ist gerade 8,5 Jahre, der mittlere 4,5 Jahre und die kleine ist 2 Jahre und 3 Monate. In meiner letzten Schwangerschaft hab ich mir deutlich weniger sorgen gemacht... jetzt bin ich da ganz anders zu mal die Schwangerschaft auch ungeplant und unerwartet kam - es wir auch definitiv unser letztes Baby werden. Mit drei Kindern bin ich aber auch super zurecht gekommen...die Umstellung von einem Kind auf zwei Kinder fand ich deutlich schwieriger, beim dritten lief es echt einfach so nebenbei und alle waren zufrieden - ich hoffe es wird auch dieses Mal recht reibungslos laufen 🙏🏻

    Herzlichen Glückwunsch allen frisch Schwangeren 😍
  • Hallo ich Geselle mich auch mal dazu 😊. Bin auch mit dem 3. schwanger. Mein großer ist 5,5 Jahre alt und die kleine gerade 3 geworden 😊. Bin jetzt in der 11 ssw. Und muss zugeben dass mir auch echt die Muffe geht 😱😂. Die Umstellung von 1 auf 2 Kinder fand ich total easy. War überhaupt kein Thema. Jetzt habe ich da mehr Panik 😱. Termin ist der 02.08.18
  • @Wolkenkinder @Mamali4 herzlichen Glückwunsch euch 2. @Wolkenkinder Ui, dann bist du auch im August 😬 ich geselle mich da auch hinzu, wenn ich beim Doc war. Wenn ich richtig liege müsste ET der 30.8. sein 😇
  • @Laus ah wie schön 😍.
  • @Wolkenkinder hatte heut ersten FA Termin. Anscheinend hatte sich mein ES etwas verschoben, daher erst 6. Woche und somit September Mama😜 aber wir können uns ja gerne weiter austauschen! Bin ja froh dass ich noch wen kenne der mit dem 3. schwanger ist. find ich ja schon ne andere Nummer als mit dem 1. Oder 2. 😂🙈
  • @Wolkenkinder ok, evtl komme ich doch zu euch in den August... der September ist bis jetzt leer 🤷🏼‍♀️
  • Ich hab jetzt mal den September Thread eröffnet, wenn da niemand mehr dazu kommt, geselle ich mich in den August 😬
  • @Laus haha 😅😅. Ach da kommen bestimmt noch welche 😊. Wann ist denn dein ET ?
  • Woher kommst du @Laus? 😊 wenn ich fragen darf.
  • @Wolkenkinderbis jetzt sind alle ausm September Bus soweit raus, nur glaub 3 wackeln noch... 😪
  • @Wolkenkinder Hessen und du?
  • Gratuliere dir, Laus! Ich bin mit dem 4. schwanger 🎉. Das dritte war bei uns echt keine grosse Umstellung mehr und ist unser grösster Sonnenschein ❤️
  • @Maciffli: Glückwunsch 😍 ich bin auch mit unserem 4ten Kind schwanger! Endlich eine Mami, die sich das auch traut! Wie weit bist du? Ich kann das gut nach empfinden, was du da schreibst... das dritte war wirklich irgendwie voll locker 😍 wie alt ist dein jüngstes Kind bzw. wie alt sind deine Kinder? Ich habe dieses Mal schon etwas Respekt 🙈 wie geht es dir damit?
  • Ich bin erst bei 9+3. hab aber das Gefühl, dass es hier einige 4fach-mamis gibt, oder täusch ich mich? Wie weit bist du denn? Meine Kinder sind von August 2013, Dezember 2014 und September 2016.... das wird diesmal mit 23 Monaten also der grösste Abstand. Wie alt sind deine?
    Ja, ich hab schon auch Respekt, v.a habe ich Angst, dass ich gewisse Ausflüge (Zoo etc) nicht mehr alleine machen werde mit den Kindern... geschweige denn ins Freibad im Sommer etc... das tut mir jetzt schon leid für die grösseren. Also ich hab eher ein schlechtes Gewissen, dass sie auf mehr verzichten müssen als wenn es nur 2 Kinder wären oder sio
  • @Maciffli: Deine Kinder sind ja echt alle sehr nah bei einander Respekt! Unsere sind 06/2009, 06/2013 und 09,2015. Ich bin meistens auch alleine unterwegs mit den Kindern, da mein Mann echt viel arbeitet 😕 natürlich wird es wohl etwas weniger werden... aber das wird sicher irgendwie gehen.
    Ich bin heute 25+4... langsam wird es anstrengend! 🙈
  • Ich bin auch mit dem 4. Kind schwanger 🤰🏼Hallo an alle anderen 😍
  • @Laus Baden Württemberg 😊
  • @Puste.blume: schön 😍 ich freue mich so nicht die einzige zu sein 🙈
  • @Mamali4, wie alt sind denn deine Kids und wie weit bist du jetzt in der SS?
  • @Puste.blume ...bei uns war das Baby ungeplant und wird definitiv das letzte. Könntest du dir noch weitere Kinder vorstellen? Unsere Mädels sind 8,5 Jahre und fast 28 Monate und unser Sohn ist 4,5 Jahre und deine? Bin heute bei 25+5 hatte mich vorhin verschrieben sehe ich gerade und du? 🙂
  • Bei uns war es zwar geplant, aber es wird auch definitiv das letzte Baby!
    Meine grossen Jungs sind jetzt 12, 4 und 2.
    Und nun bin ich bei 13+5 😀
  • Ich hätte mich geplant wahrscheinlich nicht getraut und mein Mann hat auch gesagt, dass 3 Kinder reichen und nun kommt noch eine kleine Prinzessin 😍 ich lasse mich beim Kaiserschnitt sterilisieren, da es leider auch mein 4. KS wird 😣
  • Huhu... 👋🏻So viele mit 4 Kids.. RESPEKT!! 😅
    Ich bin ja mit dem 3. schwanger und selbst da schon total aufgeregt, ob ich das alles hinbekomme mit 3en.
    Mein Mann ist während der Woche fast nie hier und somit bin ich da ziemlich auf mich gestellt mit den 3. naja.. bis mai hab ich ja noch Zeit bis Nummer 3 kommt.🙈😊
  • @Mamali4 Eigentlich wollten wir auch nur drei. Aber irgendwie war da plötzlich der Wunsch nach noch einem Baby. Pille abgesetzt, eigentlich nichtmal wirklich gehibbelt, ne Woche später spürte ich den ES und *zack* schwanger 😬

    @day-z, mein Mann ist momentan immer am Abend da. Aber ab Mai hat er ne Stelle als Arzt in der Unfallchirurgie und dann wird er auch nicht so viel da sein können. Und vor allem wird er nach der Geburt keinen Urlaub nehmen können -ich bin also von Anfang an alleine. Wir haben zwar meine SchwieMu hier bei uns, aber die hat immer irgendwas (Migräne, Mittagsschlaf, Arbeit, keine Zeit,...), so dass doch eigentlich keiner da ist.
    Aber hey, das kriege ich auch geschaukelt 😉
  • @Puste.blume: puh.. das wir dann auch bei dir eine Herausforderung, was?! 😅 ich geh davon aus, dass mein Mann nach der Geburt 2 Wochen hier ist... tja und 3 Monate später kommt mein „Großer“ in die Schule. Da hab ich ja mal Respekt vor.. mit 3 Kindern morgens.. 1er muss um 8 Uhr in der Schule sein, 1er bis 9 Uhr im Kindergarten und alles hat Baby im Schlepptau und Schlafmangel im Gepäck..😰😰
    Aber wie du schon sagst: Tschakka!! Wir schaffen das, wenn’s soweit ist.. 💪🏼💪🏼
    Aber Zweifel kommen natürlich hier immer mal zwischendurch auf. Zumal, ich hab auch ansonsten keine Familiäre Unterstützung.. 😕
  • „mit Baby im Schlepptau“sollte das heißen..😉
  • Und du hart 3 Boys Puste.blume?!
    Dann wäre weiblicher Nachwuchs auch mal was anderes, was?! 🙂
Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!