August-Mäuse 2018 ☀️🏖️🍀

1353637383941»

Kommentare

  • Da hast du recht wir sind auch da und begleiten oft an die Stunde aber das Drama nachts Stunden lang
    Mein Körper hatte rebelliert mit Durchfällen von jetzt auf gleich weinen im Geschäft
    Schweiß aus Brüche und so Späße
    Das is net mehr witzig

    Mal sehen ob er je besser schlafen wird 😂😂😂
  • Ohje, das hört sich schlimm an 🙈Nachts stillt Mariella zwar auch viel & hängt teilweise ewig & oft an mir, aber wir haben für uns ne Schlafposition gefunden, mit der wir beide trotzdem halbwegs Schlaf kriegen - aber sie schläft bei uns im Bett & mein Stillkissen ist in meinem Rücken, damit ich halbwegs auf der Seite schlafen kann & nicht wegroll 🙈Mit dem Essen würde es mich ehrlich gesagt auch nicht so sehr stören, nur dass bei nem Zufallsbefund festgestellt wurde, dass sie nen Eisenmangel hat & jetzt muss sie Eisentropfen nehmen 😔
  • Mattheo hatte zur Geburt die Blutgruppen Unverträglichkeit kurz vor Blut Transfusion
    Kenne die Späße
    Sein wert war so niedrig das war übel
    8.4 und bei 8 wäre er transferiert worden
    Die Tropfen waren übel und er hat sich nur noch geekelt
    Hoffe ihr bekommt sie gut rein !
    Heute Nacht wieder eine Stunde Randale dieses Mal mit schreien und sitzen 😢
  • @trin: du kannst auch Eisen aufbauen über eisenhaltige Ernährung: viele rote Früchte (Beeren), grünes Gemüse (Spinat, Broccoli...), Hafer, Hirse untermischen. Rotbäckchen-Saft.
    Meine Tochter hatte auch einen zu niedrigen Eisenwert in dem Alter (aufgrund einer ITP) und wir haben das damit in den Griff bekommen. 🍀
  • Danke, werde ich probieren. Das Problem ist ja eben, dass sie außer Muttermilch kaum was isst... aber Danke für den Tipp, ein Versuch ist’s auf jeden Fall wert! Mit den Tropfen starten wir erst heute - mal sehen, wie das klappt...
  • Valentina hat bis ich angefangen hab ein halbes Gläschen abends gegessen und sonst nichts!!!! Und jetzt geht es
  • Oh man, die Eingewöhnung in der Krippe läuft hier echt besch...
    Kenn das von meinem Großen gar nicht & es bricht mir echt jedesmal das Herz, wenn ich sie so schreien höre 😢Wie läuft es bei euch? Habt ihr schon gestartet, oder sind die Mäuse noch daheim?
  • @PaDo238 - oh wow, im Vergleich dazu isst Mariella tatsächlich “viel” also wenn’s gut läuft, dann 3x 1/2 Glas... aber es gibt halt auch diese 0x Tage 🙈Ich find es vorallem so krass wie der Unterschied zu ihrem großen Bruder ist (in eigentlich allem 🤣) so, jetzt hör ich mal auf zu jammern! Wünsche euch einen tollen Tag 😘
  • Ihr Lieben ich wollte ein Update zum abstillen geben. Am Freitag Nacht habe ich das letzte mal gestillt. Ich hab es einfach durchritten und hab Valentina begleitet, die erste Nacht war hart, die zweite ok....und heute Nacht hat sie durchgeschlafen. Absolut happy bin ich, hätte mir jemand das vor 14 Tagen gesagt, den hätte ich ausgelacht!
  • Ich hab wieder 3 std Party die Nacht gehabt
    Wach schreien sitzen
    Theater
    Ohne Milch wäre es wohl Dauer wach gewesen
    Ich bin durch
    Jede Nacht 2-3 std wach
  • @PaDo238: darf ich fragen, wie du es gemacht hast? Hast du sie dann rumgetragen, oder dich zu ihr gelegt, oder was hast du gemacht? Kann’s mir echt noch so gar nicht vorstellen, wie das gehen soll, aber ich sollte auch...
  • @Trin ihr Bett steht neben meinem. Ich hab mich mit ihr zusammen ins Bett gelegt, die Brüste gut eingepackt und hab mit ihr geredet. Die ersten Abende waren heftig, sie hat getobt ohne Ende aber ich war immer da und hab versucht sie zu beruhigen. Hatte sie die ganze Zeit über im Arm. Ich hätte nie gedacht, dass es klappt aber ich wollte einfach nicht mehr.
  • @PaDo238: Danke für die Details- Ja, das steht mir noch bevor... aber es macht Mut zu hören, dass es bei anderen geklappt hat!
    Stillst du denn noch zum einschlafen oder wirklich gar nicht mehr? Sorry für die vielen Fragen 🙈
  • @Trin gar nicht mehr!!!!! Und ich war letzte Woche wirklich kurz davor aufzugeben. Du schaffst das, du kannst mir auch immer gern schreiben wenn du Mut brauchst oder Fragen hast. Und somit bin ich auf der Wiesn am Start 😂
  • Das ist ja mal n Ansporn 😂🤣😂21.09. dann hab ich ja noch n paar Tage 🤣😂🤣 Danke erst mal 1000-Mal
    und ja, werd gern drauf zurück kommen und dich weiter löchern/ zutexten 🙈
  • Hahaha Gott nein das war natürlich nicht der Ansporn, aber mein Zuckerl oben drauf 😂 man muss sich ja auch selbst belohnen!
  • Ich spring mal kurz rein🙋‍♀️@yvonnchen unser großer wollte auch noch so ewig nachts Flasche trinken. Ich hab es mit knapp einem Jahr so gemacht wie Pado. Szenario war genau gleich 😬🙃🥴Aastet: es hat funktioniert. Es hat 3 Nächte gedauert. Die erste war die schlimmste. Es ist sehr hart, aber es klappt. Zieh es durch und du wirst wieder schlafen
  • Meine Jungs haben ihre Flaschen bekommen bis 3 und 2. Flasche war mir irgendwie egal, weil sie nicht so körperlich an mir hingen. Von allein hört denk ich kein Kind auf
  • Mein kleiner is 13 Monate also schon ein Jahr
    Er schläft noch nie durch
    Er schreit jede Nacht bis zu 3 std und macht Party
    Ich kenne seit Geburt kein Schlaf er lässt sich net anders beruhigen mal geht Wasser aber das nur 1 von 7 Nächten er lässt sich mit nix beruhigen
  • Das schreien ok das ist übel, aber durchschlafen mit 13 Monaten muss auch nicht. Meine Jungs haben erst mit 3 und 2 durchgeschlafen, ich würde zum Arzt gehen und das Problem schildern wenn es dich so sehr belastet
  • @yvonnchen: Mariella fängt nachts regelmäßig an zu jammern, aber dann still ich sie & sie schläft „gleich“ wieder ein.
    Richtig weinen oder gar schreien tut sie nicht, aber mal sehn, wie es wird, wenn ich das nächtliche Stillen einstell 🤷🏻‍♀️Ich drück euch die Daumen, dass es besser wird!
    Bei uns läuft ja grad die Eingewöhnung in die Krippe, da will ich ihr noch n bissl Zeit geben, bis auch noch die Nacht-Kuschel-Milch abgewöhnt wird.
  • Und wie oft soll ich noch zum
    Arzt

    Durchschlafen erwartet keiner aber jede Nacht 2-3 std wach mit schreien etc geht nicht
    Das is unnormal ! Auch Tags schläft er kaum da denke ich nachts pennt er länger und nix
    Und ja es belastet
    Mein Körper hat schon gestreikt
    Übertrieben Durchfälle grade unterwegs
    Schweiß Ausbrüche
    Kreislauf

    Ärztin sagte ja kommt vom Schlaf Mängel

    Mattheo jammert nicht er schreit los nachts als wäre sonst was passiert ! So wacht er immer auf
  • Es war nur ein Rat! Was erwartest du denn von uns? Schlafmangel ist beschissen, es kann dir leider kein Außenstehender sagen was das Problem ist. Vielleicht liegt es auch an dir selbst? Vielleicht bist du einfach schon so extrem angespannt. Bei uns ist bei allen 3 essen ein Problem, es endet meist mit Tränen weil es Horror ist. Sie verweigern essen und ich denke es liegt an mir, weil ich schon total angespannt in die Situation gehe. Meine Kinder bekommen in schlimmen Nächten coffea Globuli zum abschalten. Eventuell braucht er auch viel körperliche Nähe, das weiß ich aber nicht
  • @yvonnchen was ist denn genau das Problem dass er nachts Milch trinken will?
    Wenn dich das schreien so belastet (verständlicherweise), dann ist er einfach noch nicht soweit dass er ohne Milch nachts auskommt.
    Lass ihm die doch und Probier es in ein paar Monaten nochmal
  • Also was wird das jetzt ?
    Was ich will
    Ihr schreibt Eure Dinge zur Zeit und ich darf net und werd wieder doof angemacht !
    Er brauch keine Nähe haut immer ab ! Ich erwarte von euch nix oder stand was davon hier ?
    Ihr fragt wie es läuft ich antworte dann sowas 🤷‍♀️😳 an mir ich bin ruhig
    Rede kaum und atme kaum nachts

    Ich hab kein Problem mit der Milch
    Aber in der Zeit muss ich schlafen
    Wenn er 3 std wach is dann noch 3x Milch

    Da kann ich 24-7 wach bleiben !
    Würde er schlafen ok oder mal 20-30 min Theater machen ok
    Aber ich Schlaf grade ein er schreit
    Jedesmal
    Stundenlang
    Die Milch is mir Pups egal denn er trinkt sie leer
    Also bekommt er sie
    Er schreit nicht wegen der Milch oder stand das dort ?

    Er schreit jedesmal als würde er abgestochen werden !
    Und nicht wegen der Milch weil die bekam er ja dann meist

    Ich leg ihn ins Bett
    Denke er schläft und dann geht es ab
    Stundenlang

  • @yvonnchen: Das ist echt hart, verstehe ich, das dir da die Nerven ausgehen. Schlafentzung ist auch wirklich Folter. V.a. wenns mit Schoppen/ Stillen oder was auch immer nicht einfach getan ist. Erzähl mal, habt ihr am Abend ein Ritual? Wo schläft er nochmals? Bei dir oder im eigenen Zimmer? Wenn er schreit, wie gehst du dann vor? Nur un die Situation genau zu verstehen.
    Ich hab eine Freundin, bei der waren die Nächte auch ganz ganz lange Horror. Es gibt in Kinderkliniken oft auch so Schlafabklärungsprogramme. Da wird alles genau analysiert und dann bekommst du Tipps. Bei meiner Freundin wurde es so langsam aber sicher besser! Ich drücke dir die Daumen.
  • Sorry @yvonnchen hier versuchen alle dir zu helfen mit Tipps, Ratschlägen und Verständnis.
    Sich so blöd und aggressiv von dir anmachen zu lassen, hat glaube ich hier niemand nötig.

    Niemand hat dir vorwürfe gemacht 🤷‍♀️

    Alles gute für dich, so wirst du hier kaum noch Hilfe finden.
  • @Susi Danke! Genau das ist es, jeder gibt hier gerne Tipps und versucht zu helfen!
  • Ich glaub auch nicht, dass dich hier jemand angreifen wollte @yvonnchen oder dich kritisieren wollte. Alle wollten nur helfen & haben Dir versucht Tips zu geben, was du evtl noch probieren könntest.
    In deine Situation richtig reinversetzen können wir nicht, da wir den genauen Ablauf & dein Kind nicht kennen, aber jeder meint es hier eigentlich nur gut & will helfen.
  • @Schlafen: Mariella war gestern das erste Mal in der Schlafenszeit in der Krippe. Ich dachte ja, die rufen mich nach gescheiterten Versuch sie zum Schlafen zu bringen an...
    Aber: man glaubt es kaum, sie ist da eingeschlafen & hat 1 1/2h geschlafen!!!!
    Zu Hause geht das nur mit Einschlaf-Stillen 🤪Ok, ich muss mir von den Betreuern unbedingt sagen lassen, wie sie das geschafft haben 🤣😂🤣🙈Wünsch euch allen einen wunderschönen Tag!
  • Ja suuuuuuuuper das freut mich sehr! Ich glaube es liegt manchmal an diesem Milchgeruch. Valentina schläft seit ein paar Tagen innerhalb von ein paar Minuten ein, die liegt in meinem Arm und ich streichle sie. Mit stillen hat es mindestens 1 Stunde gedauert
  • Das ist ja toll, dass Valentina jetzt so gut schläft! Bin mal gespannt, wie es heut in der Krippe läuft.
    Wer von euch ist auch schon in der Krippe?
  • Hallo ihr lieben 😊 Unser Ben-Luca ist am 10.08. ein Jahr alt geworden, wir hatten ein tolles erstes Jahr.
    Unser Sohn ist total pflegeleicht und so ein liebes Kind 🥰 Essen läuft super, außer beim Obst, da ist er noch ein bisschen mäklig 🙈 Milch trinkt er nur selten, da er sie schon seid ca 2 Monaten kaum noch möchte und mir entgegen schmeißt 🙈🤷🏼‍♀️ Gab mal eine kurze Zeit da fand er Kakao toll, aber das war auch nur kurzzeitig 🙈😅 Seid dem 19.8. geht er in die Krippe, wir hatten 3 Wochen Eingewöhnung. Den ersten Tag war ich bloß eine Stunde dabei sonst war er alleine. Erst eine halbe Stunde, dann eine Stunde und dann ein paar Tage 1 1/2 Stunden. Mitte der zweiten Woche durfte er auf einmal gleich von 9.00-14.00 Uhr da bleiben und mit Mittagessen und Mittagsschlaf machen ☺️ Den ersten Tag wollte er nicht mit schlafen und ab dem zweiten Tag hat er immer eine Stunde geschlafen. In der dritten Woche durfte er dann mit Vespern und war noch eine Stunde länger in der Krippe. Die Woche hat die vierte Woche begonnen, am Montag war er dann zum Frühstück bis nach den Vespern (7.15-15.00 Uhr) in der Krippe und hat auch alles geklappt. Gestern war mein erster Arbeitstag und mein kleiner musste schon früh 6.00 Uhr in die Krippe 😭 Es tut mir so leid für ihn aber arbeite in der Häuslichen Krankenpflege und muss leider immer so früh anfangen. Bin aber so stolz das alles so super funktioniert und er so gerne in der Krippe bei den anderen Kindern und seinen Erzieherinnen ist. Er gibt sogar immer Handkussi und kuschelt gerne mit seiner einen Erzieherin, einfach so niedlich 🥰 Er lernt auch schön von anderen Kindern und die Erzieherinnen fördern ihn jetzt schon so super. Er lernt langsam alleine mit den Löffel zu essen auch wenn es noch nicht so gut klappt 😅 Und er geht schon aufs Töpfchen und er macht immer öfter sein Geschäft auf dem Töpfchen. Wir sind so stolz auf ihn mit seinen 13 Monaten lernt er so viel schon, muss es nur noch mit dem Laufen Iwann klappen ☺️ Das funktioniert nur am Laufwagen und an den Möbeln entlang, aber das wird auch noch iwann 😊

    Es freut mich zu lesen das es euch auch gut geht und überhaupt mal wieder was in der Gruppe hier zu lesen, deswegen musste ich euch auch mal von uns ein bisschen was erzählen, tut mir leid für den langen Text 🙈
  • Na bei euch @Shelly scheints ja echt top zu laufen! Wir haben hier übrigens den gleichen Geburtstag 🥰Mariella wird morgen das 1.Mal in der Krippe frühstücken. Bin gespannt ob sie da mehr isst als hier 🙈Mittags ist’s manchmal ok manchmal isst sie aber auch (wie zu Hause) eher wenig. Milch aus der Flasche wird nach wie vor nicht akzeptiert (hatten sie zum schlafengehen in der Krippe versucht).
    Aber insgesamt macht sie sich super - und ich bin dann froh, wenn ich sie hol & wieder kuscheln kann 🙈
  • Ja bei uns läuft es super außer seid dieser Nacht, mein Kind hat schon seid ein paar Tagen Schnupfen und diese Nacht wurden wir zweimal geweckt erst 38,2 erhöhte Temperatur und jetzt zum Mittag 39,2 Fieber, Zäpfchen haben leider nicht geholfen. Nun fahre ich nachher nochmal zum Kinderarzt, mal sehen was da raus kommt. Habe meinen Sohn zu jemanden aus der Familie gegeben, weil ich arbeiten musste. Gott sei dank waren es heute nur 5 Stunden. Da kann ich mich selber wieder um ihn kümmern, er tut mir so leid 😔

    Ja habe schon gesehen das unsere Kinder zusammen Geburtstag haben ☺️Bei uns läuft alles super in der Krippe und er ist überall total beliebt weil er ein kleiner Charmeur ist und jeder Erzieherin Handkussi gibt 😅🥰

    Freut mich das es bei dir auch so weit gut läuft in der Krippe, das ist doch viel Wert 😊

    Sagt mal wie sieht es bei euren Kindern aus mit laufen?
    Meiner läuft super an seinem Lernlaufwagen durch die ganze Wohnung oder an Möbeln entlang oder auch an einer Hand aber frei laufen will er nicht da setzt er sich immer gleich hin 😅 Nur das stehen an einer Stelle klappt schon gut aber das wars auch ☺️
  • Bei uns wird auch noch nicht frei gelaufen. Sie steht sehr oft frei & tanzt dann auf der Stelle und applaudiert 😍
  • Bei uns wird auch noch nicht frei gelaufen. Sie steht sehr oft frei & tanzt dann auf der Stelle und applaudiert 😍
  • Also mein Kind läuft seid letzter Woche Donnerstag bis 5 Schritte schon selbstständig 😍🥰 Es ist so niedlich wenn er zu mir läuft und sich darüber freut, das er schon ein paar Schritte laufen kann 🥰 Wir sind so stolz auf unseren kleinen Liebling 😊
Hey! BabyKram.de ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!