Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Frühe Gebärmutterhalsverkürzung

Hallo,
noch jemand betroffen?
Ich bin jetzt gerade in der 20. SSW angekommen und habe nur eine Zervix von 2,8 cm. Meine FA sieht das recht “entspannt”, mich verunsichert das aber total.

Kommentare

  • Hallo.
    Das hatte ich bei den letzten beiden SS auch. Da war der GMH bei 2,4 und es ging alles bis zum Schluss gut.
    Ich musste halt irgendwann öfter zur Kontrolle, mehr aber nicht 😉
  • Musstest Du auf irgendetwas achten?
    Ich darf arbeiten, alles ganz normal machen und das irritiert mich schon ein wenig.
  • Nein, ich musste auf gar nichts achten.
    Erst als ich dann noch leichte Wehen und einen ca 2cm offenen Mumu im 7. Monat bekam, musste ich liegen. Dann haben wir eine Haushaltshilfe bekommen und dann ging auch alles echt gut.
  • Das beruhigt mich. Hier um mich herum gibt es nur Frauen, die liegen mussten oder sogar im Krankenhaus waren - bei ähnlichem Befund. Schon erstaunlich, wie unterschiedlich Ärzte das einschätzen.
  • Aber ich denke, wenn es irgendwie Auswirkungen bei dir hätte, dann wäre es auch anders.
    Mach dir jetzt erstmal keine Sorgen...
  • Hallo Stern, ich musste in beiden SS wegen Verkürzung liegen. Zeitweise auch im KH. Jedoch war mein GMH immer zwischen 1,5-2,2 ab der 30Ssw. Bis 2,0 sind die Ärzte glaub halbwegs entspannt. Kommt aber denk auch auf die Woche an. Meine Kids kamen beide bei 37+ aber eben auch durch viel liegen und schonen. Alles gute !
  • Liebe Stern.. In meiner 1. Schwangerschaft musste ich ab der 20 ssw mich schonen, aufgrund meines verkürzten GMH. Er war damals bei 2,5 cm.. aber da mein Gebärmutterhals schon vor der Schwangerschaft verkürzt war, aufgrund einer Konisation. Meine Maus kam dann aber 40+1 ssw auf die Welt und ich wurde sogar eingeleitet.Diesmal bin ich seit der 25 ssw daheim und hab wieder Schonung verordnet bekommen. Mein GMH war bei 2,7 cm. Langsam bessert es sich wieder.. bin nun in der 30/31 ssw.. Darf aber bis zur Geburt nicht mehr arbeiten. Doc denkt, dass es durch die Arbeit sofort sich wieder verschlechtern kann. 😕 Ich denke, jeder Arzt schaut auch die Situation im Einzelnen genau an. Mein Arzt ist eher vorsichtig, aufgrund meiner Vorgeschichte. Zähle durch die vorherige Verkürzung aufgrund einer OP schon als Risikoschwangere.. 😕🙄 Darf nun seit 2 Wochen wieder raus spazieren gehen 😅mir fällt die Decke schon auf den Kopf 🤣
  • So, war heute nochmal zur Kontrolle. Befund unverändert bei 25 mm. Progesteron und Schonung sind jetzt verordnet und damit kommen wir hoffentlich bis zur 39. SSW. 😃
  • Danke für Eure mutmachenden Berichte. Ich bin ganz zuversichtlich, dass es “gut wird”.
  • Alles Gute für dich 😀
  • Hatte es auch bei allen 3 Schwangerschaften musste mich viel schonen und liegen aber es ist alles gut gegangen in der ersten Schwangerschaft hatte ich sogar ne Trichter Bildung und bekam einen Ring pessar eingesetzt und mein Sohn kam in der 38. ssw zur Welt in der zweiten Schwangerschaft hab ich auch lange gelegen und alle meinen der kommt bestimmt viel früher aber mein Sohn kam dann doch 2 Tage nach Et zur Welt ! ich drück dir die Daumen !
  • Update: Meine Maus kam dann letztendlich 9 Tage vor ET nach einer Einleitung zur Welt (sonst wären wir wohl übern Termin gegangen 😉).
Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!