Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Immunsystem natürlich stärken

Hallo,

Bin auf der Suche nach einer Immunsystemkur oder ähnlichem was das Immunsystem stärkt.

Ich hab wohl dieses Jahr echt ein schwaches System. Habe jetzt innerhalb von 4 Monaten das 4te Herpes und wieder ne Erkältung. Erkältung hin oder her..., dass ist einfach die Jahreszeit. Aber das mit dem Herpes nervt mich. Es sieht eklig aus und tut auch echt weh. :(
Jetzt muss ich jedenfalls mal meinem Immunsystem auf die Sprünge helfen..., nur wie?

Kommentare

  • dfc43090-ec8d-11e7-94a6-49a4b09a28bf.jpegMeine Heilpraktikerin hat mir das zur Stärkung empfohlen. Habe erst Orthomol immun genommen, aber da scheiden sich im Internet die Geister, ob es wirklich hilft oft nur abzocke ist. Hat meine Heilpraktikerin genauso gesehen und meinte, dass von doppelherz würde auch ausreichen. Lg
  • Mein Immunsystem war ja auf Null - habe es ohne Mittel mit viel Bewegung an der frischen Luft u Ernährungsumstellung (viel Wasser u Tee trinken, Rohkost, wenig Zucker u Weizen) und ausreichend Schlaf geschafft - bin sogar von der MagenDarmGrippe vom Krümel verschont geblieben 🍀🍀🍀
  • Ich ernähre mich gesund, trinke nur Wasser/Tee und Kaffee und mache Sport. :-/ an der Luft sind wir auch viel mit Miko und Emma (🐶).
    Daran liegt es also bei mir nicht. :(
  • Danke jazze......, werde ich mir mal holen.
    Bringt es bei dir bisher schon was?
  • Juice plus hat mir da echt geholfen. Es ist nicht ganz günstig, aber für 3 Monate okay
  • Hallo Mel, die Mädels waren letzten Winter wirklich ständig krank. Wir saßen zweimal in der Woche beim Arzt. Dann hat er uns Globuli verschrieben - Silicea heißen die. Das nehmen wir nun alle täglich. Wir sind auch viel draußen aber trotzdem nehmen wir jetzt in der kalten Jahreszeit auch täglich Vitamin D ein. Und nachdem die Mädels so oft krank waren, hab ich mit beiden eine Darmkur gemacht. Die Kapseln heißen Omniflora. 10 Tage lang, einmal täglich. Und seit der Kur waren sie nicht mehr krank. Seit dem wir das alles durch ziehen sind wir wirklich alle fit.
    Klar, hustet mal eine ein wenig und die Nase läuft. Aber kein Vergleich zum letzten Jahr wo es wirklich so schlimm war 😣
  • Die Erkältung is mir echt „egal“, aber dieses Herpes.....
    ich hatte das noch nie zuvor und nun gleich 4x in 4 Monaten. Echt zum Mäuse melken 😫
  • Für unser immunsystem nehmen wir jeden tag:
    -vit d3
    -frischen ingwertee oder dann ingwer im essen
    -1 tl kokosöl
    -jeden morgen ein glas frischer orangensaft
    -1 handvoll nüsse am besten mandeln
    - wenn möglich das essen mit richtigem kurkuma gewürzen.
    Ich hatte zwar selber noch nie herpes aber silberwasser kann da mit sicherheit sehr helfen und vermudlich auch langfristig so das es nicht mehr so schnell zurück kommt.
    Wünsche dir gute besserung.
  • Ich hatte es Letztens erst mit einer Bekannten vom Silberwasser.
    Kennen tue ich das nicht, habe mir darüber dann gelesen.
    Vllt muss man abwägen wann und wie viel man nimmt?!? Hmm...
    https://www.fid-gesundheitswissen.de/alternative-medizin/ist-silberwasser-ein-wundermittel-oder-nur-geschaeftemacherei/
  • Hab mir heute das von DOPPELHERZ gekauft und die erste Dosis eben genommen.
    Danke für eure Beiträge.
  • @Puste.blume
    Es funktioniert wirklich. Ich glaube eigentlich nicht mal an diese kügelchen teil (globoli? ¿) die bei uns eben nie wirkung gezeigt haben. Das silberwasser hingegen hat uns echt erstaund obwohl wir mit 0 erwartungen ran sind. Auch die negativen krittiken im netz darüben haben meistens einen anderen hintergrund...
    Also bei uns fehlt silberwasser nicht mehr im haushalt ich konnte schon echt vieles damit "heilen" wo anderes versagt hat. Es kommen mittlerweile auch ärzte wieder zurück zum silberwasser.
    Ich benutze es am liebsten bei offenen wunden, enzündungen oder eben bei so sachen wie pilze usw. Bsp hatte hailie immer wieder zu kämpfen mit diesem mundpilz, auch das grausige mittel vom arzt half nicht...sie hatte es dann richtig schlimm!! Haben wir angefangen das sie mit silberwasser den mund spühlt und am nächsten tag war schon kaum mehr was zu sehen. Einer freundin ihrer kleinen hilft es super gegen den starken ausschlag den sie immer wieder bekamm. Seit sie es damit abtupft ist es schon viel besser geworden. Ich konnte damien vor antiobiotika schützen als er ne richtig üble eiternde wunde am finger hatte.. Hab dann den finger in silberwasser getunkt 1 min. Die enzündung und der eiter waren dann am nächsten tag komplett weg.
    Bei erkältung finde
    ich aber, dass es nich so gut hilft. Ich mache allgemein lieber äusserliche anwendung damit:)
  • Echt?!? Krass!
    Ich finde es total gut, wenn sowas funktioniert. Generell bin ich auch gar nicht für Homöopathie, aber sowas finde ich immer sehr spannend.
    Bei dem Artikel ging es ja auch primär um die innerliche Anwendung. Und da würde ich eher vorsichtig sein. Aber so wie du es beschreibst ist es total gut 😉
  • Auf äußere Wunden haben wir super Erfahrungen mit Manuka Honig gemacht.
    Angefangen bei meiner Hündin nach Ihrer Tumor-op mit einer offenen Wunde. Diese war innerhalb von 3 Wochen so gut verschlossen das den Ärzten der Kinn bis zum Boden hing.
    Und nun, wenn wir was haben, dann sofort Manuka Honig drauf und das Ding is in 2-3 Tagen gegessen.
  • tomasztomasz

    28

    edited 4. Januar, 09:16
    Bei mir ist es auch so, dass mein Immunsystem total geschwächt ist und ich mich so auch gefühlt habe.
    Zudem muss ich sagen, dass ich verschiedene Mittel probiert habe, Kapseln und Tropfen.. habe dann zwischenzeitlich auch nervliche Probleme gehabt..Panikattacken waren an der Tagesordnung :(
    Aber man muss mit sich selbst klarkommen.

    Aber mein Immunsystem habe ich durch Kapseln aus der Apotheke aufgebaut.

    Wie geht es dir ?
Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!