Gute-Nacht-Geschichten

PippiPippi

284

bearbeitet 27. 03. 2013, 22:31 in Entwicklung und Erziehung
Ich sitze über unseren Einschlaf- und Gutenachtbüchern und eigentlich spricht mich da nichts wirklich an.

Habt Ihr liebe Geschichten. Kurz oder lang....ganz egal.

getaggt:

Kommentare

  • Wir haben die Grimms Märchen... da suchen wir uns eine aus =)
  • Wir haben die Bücher von Bobo Siebenschläfer kommen super an und werden immer wieder gelesen auch die gute Nacht Geschichten vom sandmann sind toll mache gern mal ein Bild
  • Wie alt ist denn dein Kind?
    Ich hab auch immer gern was thematisch aktuelles gehabt z.b. „Pünktchen braucht keine Windel mehr“ oder „Im Kindergarten“ etc. Sehr beliebt waren auch die „wieso weshalb warum“-Junior Bücher in verschiedensten Ausführungen.
    Leni ist jetzt fast 4,5 und aktuell lesen wir die Eiskönigin - das findet sie so toll und möchte die Geschichte gern genau verstehen.
    Ich hoffe, ihr findet was schönes ☘️
  • Mein großer ist jetzt 4 und der kleine 18 Monate
    Wir suchen auch immer mal Abwechslung und hatten jetzt mal ein paar ganz einfachen 5 Minuten Geschichten
  • Unseren Jungs - inzwischen 5 Jahre alt- lesen wir seit inzwischen über 2 Jahren jeden Abend eine Lurchi-Geschichte vor 🙈 sie können die Geschichten inzwischen quasi fast auswendig, aber entdecken trotzdem immer wieder neues - reimen mit, schauen die Bilder an, und „verstehen“ die Geschichten auch immer neu. Noch ist kein Ende absehbar 😂Wir haben zwar Unmengen an Büchern mit Gute-Nacht-Geschichten hier, aber die sprechen mich alle überhaupt nicht an! Finde den roten Faden bei Lurchi einfach toll - habe die Bücher als Kind selbst geliebt 😍
Hey! BabyKram.de ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!