Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Risikoschwangerschaft

Ich fange mal an:
Ich bin jetzt in der 9. ssw und bekomme mein 3. Kind leider ist es auch die dritte Risiko Schwangerschaft und die Angst sitzt mir jeden Tag ok Nacken ob alles gut geht vielleicht kann man sich hier ein bisschen austauschen und sich gegenseitig Mut machen

Kommentare

  • @salta ich bin in der 19 ssw und habe auch eine Risikoschwangerschaft.
    Mein Sohn wurde letztes Jahr in der 23 ssw geboren. Jetzt habe ich Angst auch dieses Kind zu verlieren.
  • @salta vielleicht magst du erzählen warum es eine risikoschwangerschaft ist. Dann kann man eher darauf eingehen
  • @Susi wie geht es dir denn? Was macht das Lernen? Oder hast du Ferien?
  • SusiSusi

    1,061

    bearbeitet 27. Mai, 20:18
    @Steffi22 nein ich hab keine Ferien. Ich hab seit 8 Tagen dauerdienst (jeweils im Wechsel mit dem OA Bereitschaft und Rufdienst) und das ganze noch bis Samstag.
    Ich war diese Woche bis zu 32 Stunden am Stück in der Klinik.
    Aktuell bin ich seit gestern morgen 4 Uhr wach, nur unterbrochen von 2,5 Stunden Mittagsschlaf heute Mittag.
    Letzte Nacht hab ich komplett durchgearbeitet .
    Und vor 1,5 Stunden war ich noch im op.

    Und nebenbei versuchen wir seit Februar wieder schwanger zu werden 😫

    Lernen ist nur in den Abendstunden möglich oder im Dienst wenns ruhig ist
  • @Susi toll, wie du das alles schaffst.
    Es ist echt der Wahnsinn wie schlecht die Besetzung in den Krankenhäusern ist.
    War jetzt bei uns in der Uniklinik und habe ein Gespräch vom OA mitbekommen. Da musste ein Kaiserschnitt verschoben werden, da zu wenig Personal.
  • SusiSusi

    1,061

    bearbeitet 27. Mai, 20:37
    @Steffi22 naja, schaffen ist relativ. Man hält sich irgendwie am Leben und die Kinder sehen mich in diesen Tagen so gut wie gar nicht 😥

    Aber ja, Personalmangel ist ein allgegenwärtiges Thema in fast allen Kliniken.

    Wir hatten neulich für knapp 2 Wochen keine Narkoseschwestern. Da wurden bis auf Notfälle und Kaiserschnitte gar keine Op's gemacht, wurde alles verschoben
  • @Susi hoffe du hast bald mal Urlaub oder wenigstens ein paar freie Tage. Dass deine Kinder dich kaum sehen ist für eine Mutter noch schwerer, das verstehe ich gut, ging mir auch immer so.
    Bestimmt klappt es auch mit deinem Kinderwunsch, wenn du ein bisschen mehr Luft hast. Ich drück dir ganz fest die Daumen. War schön wieder mal was von dir zu hören.
  • In meiner ersten erste Schwangerschaft habe ich das Baby in der 23. ssw verloren und kurz danach wurde eine Blutgerinnungsstörung festgestellt meine zweite Schwangerschaft habe ich 3 Monate im Krankenhaus verbracht wegen einer zervix Insuffizienz aber mein Sohn kam gesund auf die Welt die dritte Schwangerschaft habe ich mit einer Plazenta praevia und zervix Insuffizienz gekämpft und musste ab der 8. ssw liegen und diesmal wird es leider auch nicht anders sein bisher habe ich keine Probleme außer Übelkeit aber die zervix Insuffizienz ist da und liegen werde ich ab einem bestimmten Punkt wieder müssen ich hab einfach total Angst dass immer was schief gehen kann und das mit schon 2 Kindern zu Hause ist eben nicht ganz einfach 🙈
  • @Steffi22 ich kann dich sehr gut versehen lass dich mal drücken !
  • @salta oh je, da hast du ja auch schon viel hinter dir.
    Wie lang ist der Gebärmutterhals denn jetzt? Hattest du mal eine op am Gebärmutterhals? Vielleicht ist eine cerclage oder ein totaler muttermundsverschluss etwas für dich.
  • Ne Op hatte ich noch nicht an Gebärmutterhals ich hatte in der ersten Schwangerschaft nen Ring pessar eingesetzt bekommen im mom ist der Gebärmutterhals noch bei 2,7 cm aber ich habe einfach Angst vor dem langen liegen weil es ja auch noch so früh ist Mittwoch habe ich einen Termin beim fa bin mal Gespannt
  • @salta das tut mir sehr Leid, ich weiß wie du dich fühlst. Man macht sich bei allem verrückt. Ich habe einen totalen Muttermundverschluss bekommen. Dieser hält sehr gut, auch wenn sich der Gebärmutterhals stark verkürzt. Am Besten ist es wenn dieser bis zur 12 ssw gemacht wird. Schau doch mach außer Seite nach. http://www.saling-institut.de
  • Vielen Dank für den Tipp ich werde das am Mittwoch direkt ansprechen bei meinem fa ! Darfst du denn normal alles machen oder musst du dich auch schonen?
  • @salta habe den Verschluss erst seit Mittwoch. Am Freitag würde ich entlassen.
    Heute hatte ich starkes ziehen im Bauch und bin direkt wiederfinden die Klinik gefahren. Es sieht alles gut aus und sie denken, dass das ziehen von der Wunde kommt. Jetzt soll ich erst mal liegen, bis die Wunde verheilt ist. Der Gebährmutterhals ist auf 2 cm verkürzt.
    Hoffe das gibt sich wieder, hatte vorher auch nur 3,5cm
  • Hallo meine Lieben, ich wusste nicht wohin mit meinem Anliegen daher hab i h nun diesen Thread gewählt...

    Ich 25, mein Partner 24 erwarten unser erstes Wunder. Laut FA sind wir in der 4ssw. Ich habe vorgestern nach Ausbleiben der Periode positiv getestet und war gestern schon das erste mal bei der Frauenärztin, soweit alles super bei dem was man eben sehen konnte. Ich habe nun nächsten Donnerstag erneut einen Termin da sie schauen möchte ob sich über Würmchen schön weiterentwickelt.

    Gestern gegen 22 Uhr hatte ich plötzlich für ca 10 Minuten Unterleibziehen..schon etwas stärker. Kannte ich so nicht selbst bei meiner Periode hatte ich diesen Schmerz nicht.

    Jetzt habe ich Angst dass etwas nicht stimmt und etwas „passiert“ ist 😔
  • @Unser_Wunder mach dir bitte nicht so viele Sorgen. Es kommt immer mal vor, dass es zieht und zwickt. Die Gebärmutter wächst und braucht mehr Platz. Solange du keine Blutung hast, ist schon mal gut.
    Bei starkem ziehen kann man auch gut Magnesium nehmen.
    Alles gute
  • Hatte die letzten Tage auch immer Mal ein ziehen durch das Magnesium würde es bei mir auch besser
Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!