Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Liegende Schwangerschaft - Erfahrungen?

AdminAdmin Symbol

320

bearbeitet 29. Mai, 09:30 in Schwangerschaft
Hallo alle,

Ich wolle dazu ein Thema starten, da es doch ein nicht unrelevantes Thema ist, dass besonders im deutschsprachigen Raum noch nicht so viel thematisiert wird. Die Liegende Schwangerschaft.

Das eine werdende Mutter vielen Wochen oder gar Monate im Bett zubringen muss soll dabei helfen eine mögliche Frühgeburt des Kindes zu verhindern. Zu den häufigsten Ursachen zählen ein verkürzter Muttermund oder auch vorzeitige Wehen. Durch das Liegen wird der Druck auf den Muttermund reduziert und vermieden, dass das Kind zu früh zur Welt kommt. Andere Gründe können die Ablösung der Plazenta, ein zu früh stattfindender Blasensprung oder Blutungen sein.

Falls jemand von euch Erfahrungen damit hat, wäre das toll, wenn ihr uns hier davon erzählt, damit auch andere (werdende) Mütter mitbekommen, dass Sie nicht alleine sind oder welche Probleme auf einen Zukommen... aber auch welche Strategien man finden und anwenden kann um diese Zeit zu erleichtern.

Liebe Grüße, Admin

Kommentare

  • saltasalta

    211

    bearbeitet 29. Mai, 09:16
    Hallo ihr lieben!

    Ich habe 2 Schwangerschaften liegend hinter mir und die Dritte wird wohl auch nicht anders verlaufen. eim Ersten Kind habe ich 3 Monate im Krankenhaus verbracht mit liegen ab der 22. Ssw und in der Zweiten schon ab der 8. Ssw liegend.

    Es war hart aber es hat sich gelohnt und meine beiden Jungs sind gesund und munter.
Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!