Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

VW Touran oder Sharan

Huhu,

Wir suchen einen Wagen der mittig eine isofix-Halterung hat.
Ich meine hier oft gelesen zu haben das der Touran diese Halterung von Haus aus hat, jedoch waren wir bei 2 Autohäusern Bzw hatten mit denen e-Mail Kontakt und beide meinten das dies grundsätzlich bei einem Touran nicht vorhanden ist und nachträglich eingebaut werden muss.
Der Sharan hat dies standardmäßig.
Wir haben derzeit noch einen Chevrolet captiva, aber möchten ihn schweren Herzens verkaufen, da unsere Hündin mit uns mitfährt und das ist nicht im Kofferraum....und soll auch nie so sein. Wir hätten gerne die beiden Kindern dann jeweils 1 außen und 1 mittig sitzen.

Sorry falls das ganze nicht deutsch genug ist. 😅 aber ihr versteht mich sicher. 😊

Kommentare

  • Huhu! Genau wir hatten auch den Touran u hatten kein isofix in der Mitte. Evt die ganz neuen Modelle als Zusatzoption aber Standardmäßig nicht. Der Sharan hat dies serienmäßig das stimmt, ist auch von Platz innen viel geräumiger u hat Schiebetüren 👍
  • Absolute Stimme für den Sharan. Er hat in der zweiten und wenn vorhanden auch dritten Sitzreihe vollständige Einzelsitze mit Isofix. Die Schiebetüren sind super praktisch und der Kofferraum unschlagbar 👍🏼
  • @cuc1997 wie groß ist denn der Kofferraum wenn alle 7 sitze aufgebaut sind?
  • @Susi natürlich nicht mehr riesig, aber immer noch groß genug für ich schätze mal 6 Sprudelkisten (wobei ich echt schlecht im schätzen bin 😝) beim touran mit 7 Sitzen hat man quasi gar keinen Kofferraum mehr.
  • Wir haben die 7 Sitze bisher ganz ehrlich noch gar nicht so sehr genutzt 😉 Wenn wir in den Urlaub fahren bauen wir die hinteren beiden sitze komplett aus, dadurch hat man nochmal um einiges mehr an Kofferraum zur Verfügung.
  • Wir haben den neuen Touran, Baujahr 2017 und wir haben hinten an allen drei sitzen isofix. Für uns in der Großstadt mit Parkplatznot ohne Ende ist er top! Kann ihn nur empfehlen! 👍🏻
  • Super ganz herzlichen Dank 😊😘

    Der Sharan ist nur nicht mehr so ganz unsere Preisklasse 😢 ich Versuch meinen Mann mal irgendwie davon zu überzeugen.
    Der Sharan wäre halt schon geil! Aber mal so für nen gebrauchten 13.000€....huiiiiii 😳 und leasen etc ist keine Lösung für uns.
  • Ich finde die Preise vom Sharan echt krass. Hatten den nämlich auch im Auge.. 13.000 sind da ja noch billig. Da zahlt man für ein Gebrauchtwagen, mit 120.000km noch knapp 15.000€. Obwohl der auch mein Favorit gewesen wär.. aber da passt der Preis einfach nicht.
  • Ja haben gestern nochmal geschaut. Mein Mann würde Deutschlandweit fahren, evtl sogar Österreich, Hauptsache der Preis passt und die km.
    Aber das wird wohl eher aussichtslos sein. Halten trotzdem die Augen offen.
  • Wir haben auch einen Touran BJ 2015 und er hat auch auf allen 3 sitzen in der 2. Reihe Isofix. Wir haben aber einen 7-sitzer, da wir ja zu 6. sind 😊 unsere Suche richtete sich auch Richtung Sharan oder Seat Alhambra. Mein Mann und ich sehen das immer eher praktisch... ein Sharan für 15.000€ aber mit über 200.000 km auf dem Tacho kam nicht in frage... und da ich zu 90% alleine mit den Kids fahre, passt es auch.
    Mit 2 Kindern und Hund sollte der Touran eine super Lösung sein! Beim Sharan sind die Schiebetüren natürlich unschlagbar... aber man kann halt nicht alles haben 😅
  • Wir haben unseren letztes Jahr als Flottenfahrzeug von Avis gekauft, dadurch war er ein super Schnäppchen! Wir hatten ansonsten nur nach dem Seat Alhambra Ausschau gehalten, der läuft ja vom gleichen Band!
    Gekauft haben wir bei Autoland.de, die haben deutschlandweit Filialen. Da sie so großen Flotten aufkaufen verkaufen sie nach Mischkalkulation - das heißt, jeder Sharan war gleich alt (10 Monate) und kostete das gleiche (23.900€) aber die km-Anzahl Unterschied sich immens. Unserer hatte gerade mal knapp 8.000km, der „letzte“ in der Reihe ca.40.000!! Eigentlich wollten wir nicht so viel Geld ausgeben, aber das war wirklich ein super Schnäppchen 👍🏼
  • Aber wie oben schon geschrieben - der Alhambra ist baugleich!! Nur das mit den Isofix würde ich nochmal erfragen.
  • Das mit dem alhambra hat mein Mann auch schon geschaut gestern. Jedoch ist kein großer Unterschied vom Preis her zum Sharan.
    Wir haben zum Glück noch Zeit.
    Erstmal ist unsere Bude dran. Brauchen eine neue Couch, ein neues Bad und ne neue Couch. Das ist uns erstmal wichtiger als ein Auto. Zur Not würde auch der captiva gehen, praktischer fände ich aber einfach den Sharan dann.

    Probefahren möchten wir ihn jedoch übernächste Woche mal. Um zu schauen ob ich damit auch Überhaupt klar komme. 😁 aber wäre sicher nur Gewohnheit.

    Also ausgeben können wir echt Max. 12.000€, aber mit blutendem Herz. Optimal wäre alles unter 10.000€. Unseren jetzigen würden wir dann für 7.000€ verkaufen oder in Zahlung geben. Aber mal sehen wo wir nun landen werden. 🙈
  • @SchnuffelMel der Ford Galaxy ist auch sehr ähnlich zum Sharan und günstiger.
    Wir haben den Ford tourneo, der ist fast baugleich zum Caddy und kostet deutlich weniger
  • @Susi haben die auch mittig nen isofix?
  • Das weiß ich nicht
  • Ja, früher lief auch der Galaxy vom selben band, aber inzwischen produziert Ford eigenständig. Dadurch ist er ein wenig anders als die anderen beiden, die sich ja tatsächlich nur durch die Logos unterscheiden. Aber vom Prinzip ähneln sich alle drei sehr.
  • Wir haben den Alhambra und sind total glücklich mit der Entscheidung. Fanden den Unterschied im Preis zum Sharan schon sehr entscheidend. Isofix auf 5 sitzen fanden wir auch cool und die integrierten Kindersitze sind in Zukunft gesehen auch sehr praktisch.
Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!