Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Nach Ausschabung direkte SS möglich?

Hallo ihr lieben ,
Ich hatte heute meine Ausschabung mit einem Windei in der 10ssw.
Mir gehts sehr gut. Mein FA sagte ich solle 1 Zyklus abwarten bis zum nächsten hibbeln.
Wenn es nach mir ginge könne ich direkt weiter machen.( Natürlich nach der Nachuntersuchung nächster Woche und Blutung )
•Jetzt wollte ich mal nach Erfahrungsberichten fragen?
•Hat jemand sowas schon erlebt und durchgemacht ?
•Gab es dann Probleme in der SS?

Kommentare

  • Hallo Jacky121, ich bin direkt den Zyklus nach meiner Ausschabung schwanger geworden. Bisher gibt es keine Probleme, bin aber erst bei 6+2.
  • Darf ich fragen wie lange du gewartet hast bis zum nächsten GV nach der Ausschabung?
  • @Jacky121 ich habe mal gehört, dass man einen Zyklus warten soll, damit sich die Gebärmutterschleimhaut wieder richtig aufbauen kann.
  • Das mit dem Warten ist ein alter Hut, trotzdem wird es vielerorts fälschlich weiter so empfohlen - man muss gar nicht warten. Nach Fehlgeburt hat man 20% Risiko einer erneuten Fehlgeburt - und zwar unabhängig davon, ob man wartet oder nicht.
    Also immer ran an den Mann!
  • Ich glaube 2 Wochen... ich hatte auch einmal meine Mens dazwischen... also bevor ich jetzt wieder schwanger wurde...
  • Ich denke genauso wie du @mamansurprise
    Ich fühl mich sehr gut , auch psychisch. Und ich denke wenn mein Körper wieder bereit ist dafür dann lässt er es zu.
    Ich hab nächste Woche ein Termin zur Nachuntersuchung, und werde es noch einmal ansprechen denke ich.
    Jedoch bin gespannt auf weitere Erfahrungsberichte 😬😊
  • Wir haben eine normale Blutung abgewartet und es dann gleich wieder probiert. Der 2. Zyklus nach dem Windei hat dann auch schon geklappt.
  • @Jacky das ist kein Erfahrungsbericht sondern ein evidenzbasierter gynäkologischer Rat. Sachlicher wird es nicht mehr.
Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!