Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Blutungen in 5. SSW - Panik

J.nieJ.nie

26

bearbeitet 12. November, 21:51 in Schwangerschaft
Hallo ihr Lieben,

Ich bin neu hier und schildere euch mal kurz meine Situation.
Ich bin 25 Jahre alt und wünsche mir ein Baby. Am 09.10 war meine letzte Regel, am 05.11 habe ich einen positiven SST in der Hand gehalten. Ich habe mich natürlich riesig gefreut und war am gleichen Tag noch beim FA, der hat Blut abgenommen, konnte aber sonst noch nicht viel sehen im US! Nächster Tag, HCG wert war positiv😊..

Heute, 5 Tage nach dem positiven Test habe ich auf einmal starke Schmerzen im Unterleib bekommen und eine doch recht starke Blutung! War eben im Krankenhaus, die konnten aber auch noch nicht viel sehen, nur eine hoch aufgebaute Schleimhaut! Soll jetzt abwarten und dann wird sich zeigen ob die SS noch intakt ist!

Ging es schonmal jemandem ähnlich? Oder hat jemand Erfahrungen? Können wir noch auf einen positiven Ausgang hoffen?

Liebe Grüße an alle werdenden Muttis🤗

Kommentare

  • Hallo

    Ich habe es leider schon in beide richtungen erlebt.
    Meine 1. SS ging gut aus, hatte aber bis zur 13ssw immer wieder blutungen, warum wieso? Keine ahnung
    2012 wieder nach paar Tagen positivem Test blutungen und die frühe SS ging ab.

    Ich wünsche dir alles gute
  • Danke für die schnelle Antwort! Dann bleibt mir wohl wirklich nur abwarten.. Wir haben uns dieses Kind so sehr gewünscht!
    Hoffentlich haben wir noch eine winzige Chance!
  • du hast bestimmt wieder kontrolle? Wenn du iwie kannst, die freizeit etwas ruhiger gestalten 😊
  • Ich hab es leider auch schon in beide Richtungen erlebt Versuch dich einfach abzulenken leichter gesagt als getan und Versuch nen Gang zurück zu schalten Füße hoch auf die Couch einfach mal was Für sich tun
  • Drücke ganz fest die Daumen !
    Unser Krümel ist jetzt übrigens 2 Jahre alt
    Und ich habe mir damals gesagt oder oh habe eher zu meinem Bauch gesagt dass wir jetzt jeden Tag so nehmen wie er kommt 🙈hat mir viel gebracht
  • Ich habe am Montag wieder Kontrolle! Blutungen und schmerzen waren vorhin sehr stark! Lag jetzt den ganzen Tag auf dem Sofa und schmerzen sind nur noch leicht da und die Blutung ist fast weg!
    Ich hoffe das ist ein gutes Zeichen und der Krümel ist noch bei uns!
  • Drücke dir fest die Daumen
  • Hier auch beides. Obwohl, bei sehr starken blutungen war es bei mir jedesmal eine fehlgeburt. Bei meiner tochter war es eher eine schmierblutung... Ich drücke auf jedenfall die daumen <3
  • Ich kann dir leider auch nur berichten dass ich schon beides hatte. Gib noch nicht auf. 🍀🙏🏻
  • Leider ist es nicht gut ausgegangen! Haben unseren Krümel verloren😢..
  • Oh nein oh wünsche dir trotzdem ganz viel Kraft und schicke dir ne liebe Umarmung
  • Das tut mir sehr leid @J.nie😕Kenne das ebenfalls dass es so endet.
  • Das tut mir leid 😔⭐️
  • Das tut mir sehr leid 😔🌟

    Ich wünsche Dir alles Gute! 🍄☘️
  • Ich drück dich. <3
  • Dankeschön ihr Lieben. 🥰
    Wenn ich Glück habe muss ich immerhin nicht ins KH!
    Wir dürfen es dann direkt wieder versuchen! Das gibt uns etwas Hoffnung, dass es beim nächsten mal besser ausgeht!..
Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!