Mai-Babys 2020

bearbeitet 16. September, 15:28 in Schwangerschaft
Du hast diesen Monat einen positiven Schwangerschaftstest? Dann ist dein ET höchstwahrscheinlich im Mai zur Welt. Ich freue mich auf den Austausch mit euch und eine tolle Kugelzeit.
«134

Kommentare

  • Hallo 👋🏼 Bin ganz neu hier. Ich habe letzten Samstag positiv getestet 🤗 Es ist für uns das dritte Wunder. ET wäre wahrscheinlich der 10.05.20.
    Lg Lene
  • Huhu
    Ich komme dann wohl auch dazu. Hab gestern und heute positiv getestet. ET habe ich noch überhaupt keine Ahnung, da sich mein ES komplett verschoben hat.
    Meine grosse Tochter ist im Mai 14 geboren 😅.

    Herzlichen Glückwunsch @Lene und @Mommytobe
  • Danke 😊 an euch natürlich auch herzlichen Glückwunsch (hab ich eben ganz vergessen 🙈).
    Ich bin mir auch nicht sicher ob es dabei bleibt. Meinen ersten FA-Termin habe ich erst am 18.09.
    Meine Jungs sind September 11 und Januar 13 geboren 😁
  • Ich hab auch noch ne Tochter von Februar 16 und 2 stiefkinder 😅
    FA Termin hab ich noch nicht gemacht, werde ich aber wohl heute noch. Hab bis vor ein paar Tagen mitten im Zyklus geblutet und nicht mit Erfolg gerechnet 😅
  • Da habt ihr ja auch ne große Familie 👍Vielleicht war es ja die berühmt berüchtigte Einnistungsblutung?
    Aber um so schöner ist es ja das es doch geklappt hat 😊
  • Ja, das sind wir definitiv 😅❤️
    Ich hab keine ahnung was das war 🤷‍♀️
  • Hey ☺️ Darf ich mich euch anschließen? So wies aussieht bin ich die Einzige mit ET im April (18.04.) und fänds schön ein wenig Austausch zu haben ☺️
  • @raeckle ja gern 😍 herzlichen Glückwunsch ❤️
  • @raeckle sehr gerne 😊 und herzlichen Glückwunsch!!
  • Danke 🥰 und euch auch herzlichen Glückwunsch!🍀

    Ich bin seit heute in der 9. Woche und die Hormone haben mich seit ein paar Tagen voll im Griff. Hatte ganz vergessen wie heftig diese Müdigkeit sein kann 😴

  • Oh toll 🤗Ja das kenne ich 😄 ich bin ansonsten nur etwas schneller aus der Puste und habe immer mal ein leichtes Ziehen.
    Hast du schon Kinder? 😊
  • Ohja, bei mir zwackt es auch ordentlich. Mache mir tatsächlich immer mal sorgen deshalb, hatte das in der letzten Schwangerschaft gar nicht, nur in der ersten. Es wird also mein drittes Baby ☺️

    Bei dir auch, oder @Lene?
  • Ja 😊 wir haben schon zwei Jungs. Und ihr?
    Ich kann mich ehrlich gesagt gar nicht mehr richtig daran erinnern wir es beiden den beiden Schwangerschaften war. Ich weiß nur noch das mir pünktlich ab 18 Uhr immer schlecht war 😄 das habe ich jetzt zum Glück nicht. Aber jetzt fangen die Brüste an zu spannen 🙈Ich bin auch erst richtig beruhigt wenn ich meinen ersten Termin beim FA hatte.. aber das dauert leider noch etwas ☹️Hattest du schon einen Termin?
  • Hallo ihr lieben. Ich hab errechneten ET am 02.05. bisher eine Tochter aus dem Februar 2013. hab am 17.09. meinen ersten Termin beim Frauenarzt. Euch allen Glückwunsch zur Schwangerschaft! 😃
  • Hallo 👋🏼 Danke und dir auch herzlichen Glückwunsch und eine schöne Kugelzeit 🤗Oh da wirst du dann ja schon richtig was sehen 😊
  • Dank dir! Ja, bin schon gespannt. 😃 aber du hast ja dann auch einen Tag danach dann Termin. 😉
  • Ja zum Glück 😊 Große Hoffnungen da viel zu sehen mache ich mir aber nicht. Es geht mir aber auch eher darum, dass bestätigt wird das alles ist wie es sein soll. Wir fahren nämlich Angabe Oktober in den Urlaub und da wüsste ich gerne ob alles in Ordnung ist 🙈
  • Herzlichen Glückwunsch @tine84☺️🍀

    @Lene ich hab auch zwei Jungs, einen von August 14 und einen von Dezember 17 🥰 meinen ersten Termin hatte ich vor zwei Wochen und alles sitzt richtig, das Herzchen konnten wir auch schon sehen! Ich war auch wieder richtig aufgeregt und total froh als der Termin endlich da war, so eine Schwangerschaft verliert einfach nicht an Zauber ☺️

    Ich kann gut verstehen dass du vor dem
    Urlaub Bescheid wissen möchtest, man macht sich ja sonst doch schnell mal verrückt. Wohin geht’s denn?
  • Und wie weit bist du dann bei dem Termin?
  • @Lene vor dem Urlaub Gewissheit haben, kann ich auch gut verstehen. Wie weit bist du dann?

    @raeckle das ist schön, dass alles richtig sitzt und das Herzchen schlägt. Ich bin auch echt gespannt auf den Termin. Aber jetzt steht Freitag erstmal noch die Einschulung meiner Großen an. 😍
  • Ach diese doofe Autokorrektur 🤪 Anfang Oktober sollte das heißen 😅Ich müsste dann laut Rechner 6+3 sein, aber ich bin mir nicht sicher, ob das wirklich zutrifft 😄Wir fahren nur ein paar Tage zu Freunden in die Pfalz 😊@raeckle oh das war bestimmt toll 😍 und du hast vollkommen recht, den Zauber verliert das nicht 😊@tine84 Oh noch ein Schulkind! Wir hatten unsere Einschulung bereits am 17.08. jetzt sind beide in der Schule 🙈 die Zeit vergeht so rasend 😭
  • @raeckle wie weit warst du bei deinem ersten Termin?
  • @Lene dann habt ihr zwischen nr. 2 und 3 auch ein größeren altersabstand! Bin ma gespannt wie das am Freitag so wird bei der Einschulung! Dann hab ich ein Schulkind. Die Zeit verging so schnell!
  • @tine84 ja es werden 7 Jahre sein. Der Große wird dann 8 sein. Ist schon ziemlich groß, aber bei den anderen beiden sind es nur 15 Monate Altersunterschied und das brauchte ich kein zweites Mal 😂Kommst du da aus Bayern? 🤔 das dürfte doch das einzige Bundesland sein was noch Ferien hat, oder?
  • @Lene komm aus Baden-Württemberg. Haben wie Bayern Ferien. Von wo kommst du? 15 Monate - Respekt. Das klingt nach viel Stress. Aber du hast es super gemeistert. Bei uns werden es dann auch 7 Jahre sein! 😃
  • Na da habt ihr ja wirklich einen tollen Abstand 😍 finde es schön wenn die Geschwister das alles dann schon so richtig mitbekommen und auch mal helfen können/wollen.

    Und 15 Monate ist ja wirklich knackig 😱 Konntest du es damals trotzdem genießen?

    Ich war auch 6+3 beim Termin ☺️ hab den nächsten dann bei 9+3 nächste Woche
  • @tine84 ich komme aus Thüringen 😊 ja deine Große und mein „Kleiner“ sind fast gleich alt 😄 bin echt gespannt wie das so wird.

    @raeckle dann warst du ja beim ersten Termin so weit wie ich sein werde. Und du hast das Herzchen schlagen sehen 😍 vielleicht habe ich auch das Glück. Bei 9+3 ist da bestimmt schon ne kleine Bohne 🤗Naja es war wirklich sehr anstrengend 😅 vor allem die zweite SS. Der Große war ja erst ein halbes Jahr und musste immer getragen werden 🙈 aber jetzt ist es echt schön und es sollte anscheinend einfach so sein. Geplant war es nicht 😂

    Wann sagt ihr es denn der Familie? Ich habe so meine Zweifel das ich es bis zur 12. Woche geheim halten kann 😅
  • Ich drück dir die Daumen 🍀 ich war auch echt erstaunt dass man schon was gesehen hat, war beim letzten Mal erst bei 8+ weil ich nicht bibbern wollte aber diesmal wollten sie mir unbedingt einen frühen Termin geben, keine Ahnung warum. Hab den ersten eine Woche vorher sogar verschoben weil ja klar war dass man da noch nichts sieht. So wars dann aber wirklich schon schön 🥰

    Ich glaub dir dass die Schwangerschaft heftig war! Meine Schwester und ich haben auch nur 17 Monate Abstand und meine Mutter berichtet auch gerne mal wie heftig was teilweise war 🙆🏽‍♀️ aber für uns ist es einfach total schön.

    Mein Bauch verrät es meiner gesamten Umwelt schon seit der 7. Woche 😂ich kann nichts dagegen tun, hatte ich in der zweiten Schwangerschaft auch so stark.
    Aber wir haben es vor der Familie& vor engen Freunden sowieso nicht geheim gehalten, ich möchte ja auch mit ihnen drüber reden, falls etwas schief geht und dann nicht erst erklären müssen was eigentlich los ist☺️
  • Ich bin auch mal gespannt ob meine Große dann auch hilft und wie interessiert sie ist. 😉

    Ich hab in der 12. Woche meinen normalen Vorsorgetermin, ich denk den werden wir als Kontrolltermin dann verwenden. Wenn es klappt, würde ich es gerne bis dahin noch für uns behalten. Aber ob das klappt, weiß ich nicht so recht. Paar Tage vorher hat mein Mann noch 40. Geburtstag, ma sehen wie groß mein Bauch bis dahin ist. 😂
  • @raeckle ich würde auch am liebsten gleich davon erzählen, aber hatte vor meiner großen ne Fehlgeburt in der 8. Woche und ich weiß dass mein Mann deshalb die „kritische“ Zeit lieber abwarten will. Das respektiere ich natürlich. 2 enge Freundinnen wissen Bescheid, weil ich ja auch mal drüber reden muss. 😉

    @Lene die Schwangerschaften in den Abstand stell ich mir auch heftig vor, aber wie man sieht hast du es ja super gemeistert! Da wird diese entspannter!
  • @raeckle okay 😄 die Befürchtung habe ich auch, das es mein Bauch bald verrät.. 🙈 aber bis jetzt ist alles im grünen Bereich. Bin aber auch nicht superschlank und hab immer etwas Bauch 😊@tine84 ja das kann ich gut verstehen. Wer sowas schon mal erlebt habt wird vorsichtiger. Aber es wird sicher alles super 👍 und ja, entspannter wird es auf jeden Fall. Bin schon gespannt wie meine beiden reagieren werden 🤗

    Arbeitet ihr bis zum Mutterschutz (wenn nix dazwischen kommt) oder seid ihr daheim?
  • @Lene ich mach mir dieses Mal keine Gedanken. Irgendwie hab ich ein gutes Gefühl, dass alles gut geht! 😉
    Wann sagt ihr es denn den Geschwistern?

    Ich werd bis Mutterschutz arbeiten, hab einen Büro-Job. Durch den anteiligen Urlaub aus Mutterschutz und was ich für 2020 zur Verfügung habe und meinen Überstunden, werd ich aber mind. 4 Wochen früher gehen können. 👍
  • Steht einem im Mutterschutz Urlaub zu? 🤔 ich weiß das alles nicht mehr 🙈Ich bin auch im Büro und werde hoffentlich bis zum Ende durchhalten. Für meine Chefin wird eh eine Welt zusammenbrechen wenn sie es erfährt 😅Das Problem bei uns ist, dass unsere zwei es nicht für sich behalten können wenn sie es erst wissen 😂 daher weiß ich es ehrlich gesagt noch nicht. Wartet ihr bei eurer Großen auch bis zur 12. Woche?
  • Für den Mutterschutz glaub schon. Zumindest war das bei mir damals so. 😉 glaub nicht dass sich da was geändert hat, aber mal sehen. Die Personalabteilung wird sich da sicherlich noch äußern.
    Ich glaub auch dass Mia das gleich weiter erzählt. Wenn wir es ihr sagen, müssen wir es den engeren auf jeden Fall auch sagen. 😉 oder sie darf das dann übernehmen.
  • Da guck ich dann gleich mal wie das ist 😊 das ist natürlich auch was wenn das die stolze Schwester in spe es verkünden darf 👍
  • Muss das mal mit meinem Mann besprechen. Aber erstmal Dienstag abwarten, wenn ich beim Frauenarzt war. Bin froh dass ich noch Urlaub hab, heut bin ich irgendwie nicht so fit.
  • @tine84 da bist du dann in der 8ten Woche oder? 😊 an dem Tag hat mein Mann Geburtstag 😍

    Wie jung seid ihr eigentlich?
  • raeckleraeckle

    70

    bearbeitet 10. September, 13:54
    @tine84 ich hatte einige Jahre vor meinem Großen auch ein Sternchen, gerade deshalb ist es mir inzwischen so wichtig, darüber reden zu können, sollte etwas passieren ✨ Aber ich bin auch positiv, man hat es einfach nicht selbst in der Hand und kann jedes Mal nur hoffen dass das Schicksal es gut meint ❤️❤️❤️ Ich finds aber auch wichtig da den Wunsch des Partners total zu respektieren!
  • Ich bin 30 Jahre alt, werde im April dann 31 sein ☺️ und du?
  • raeckleraeckle

    70

    bearbeitet 10. September, 13:56
    Wir sind selbstständig und ich arbeite von zu Hause, Mutterschutz und co gibt’s für mich leider nicht und ich werd vermutlich nur ein paar Tage Pause machen. Da das alles sehr viele Vorteile hat & ich auch aus dem Bett arbeiten kann ist das kein Problem für mich ☺️

  • @raeckle oh sportlich 😄 da wird’s mit drei so Knirpsen bestimmt nicht langweilig! Mein Mann ist auch selbstständig, da fällt die Elternzeit auch etwas verkürzt aus 🙈Ja die Meinung und der Wunsch des Partner ist total wichtig. Meiner will wahrscheinlich ein Ü-Ei 😱 das wird echt hart für mich, weil ich so neugierig bin 😂Ich werde im April nächstes Jahr 32 😊
  • @Lene genau, da bin ich dann in der 8. Woche. Freu mich schon.

    Ich bin 35. hab auch im April Geburtstag. 😉

    @raeckle ich hab im Nachhinein viel darüber geredet. Damals wussten es 2 Freundinnen mit denen ich ganz offen sprechen konnte, die anderen haben es eigentlich erst nach der Geburt meiner Tochter mitbekommen.
    Was machst du denn beruflich als selbstständige?

    Ich finde es auch wichtig den Wunsch meines Mannes zu respektieren, aber bei 2 Freundinnen musste ich es sagen. Damit muss er zurecht kommen.
  • Das finde ich auch absolut legitim, so ist es ja auch in einem geschützten Rahmen ☺️

    Mein Mann ist Grafikdesigner und ich mache Social Media Betreuung & unser „Büro“.
  • Bei mir wissen es auch 2 Freundinnen. Mit irgendjemand muss Frau ja reden können 😄

    Ich bin echt froh das ich bisher noch keine Fehlgeburt erleben musste.. ich hoffe das bleibt auch so. Meine Schwester hatte mal eine in der 8ten Woche, aber sie hatte es mir erst im Nachhinein erzählt 😔

  • Heute morgen musste ich das erstma mal 🤮 aber vom Zähne putzen. Hatte das bei meiner großen schon bis nach dem 4. Monat. Voll ätzend. Wie gehts euch denn so?
  • Oje du arme 🙈 schlecht ist mir auch, aber zum Glück ohne 🤮Na hoffentlich hält es dieses Mal bei dir nicht so lange an 😅Bin leider etwas erkältet und hatte einen steifen Hals.. auch sehr schön 😂
  • raeckleraeckle

    70

    bearbeitet 12. September, 19:20
    Oh nein du Arme, das ist echt so fies! Hoffentlich erwischt es dich diesmal nicht so heftig&lang! Ich bin Gottseidank auch diesmal verschont geblieben und hab nur mit elender Müdigkeit zu kämpfen, aber das beeinträchtigt ja nicht mal ansatzweise so schlimm.

    Ich war gestern beim gyn zur Blutabnahme und sie hat gefragt ob ich Lust hab den Termin nächste Woche vorzuziehen weil wenig los war und ich den kleinen untergebracht hatte 😍 war echt froh und könnte ein kleines Gummibärchen sehen 😍 so süß!

    In zwei Wochen hab ich dann den nächsten Termin und bekomm meinen Mutterpass und dann sind die 12 Wochen schon fast geschafft 🙏🏼🥰

    Ende des Monats lerne ich meine beleghebamme kennen, ich freue mich so dass ich diesmal eine gefunden habe 🙏🏼 wisst ihr schon wie & wo ihr entbinden wollt?

  • @Lene gute Besserung 🍀
  • @raeckle Danke 🤗

    Oh sehr schön 😍 das freut mich sehr für dich! Den Mutterpass zu bekommen wird dann auch nochmal so ein toller Moment 😊

    Ja, meine beiden Jungs habe ich spontan entbunden und mit dem ausgewählten Kh waren wir sehr zufrieden. Da werden wir auch wieder hingehen 😊 und ich hoffe das es wieder auf dem normalen Wege klappt mit der Geburt.

    Meine „alte“ Hebamme ist zum Glück wieder fit. Sie war vor zwei Jahren schwer krank, mittlerweile geht es ihr aber wieder richtig gut und sie arbeitet auch wieder 😊 sobald ich meinen Mutterpass habe werde ich mich bei ihr anmelden. Ich hoffe das das dann alles klappt!

    Lasst ihr euch sagen was es wird?

  • Die Nachsorge macht bei mir auch wieder meine „alte“ Hebamme, die bietet aber leider keine Beleggeburten an, daher hab ich jetzt eine davor und eine danach ☺️

    Wir lassen es uns sagen, bin auch schon sehr gespannt, ob’s eine Jungenbande bleibt oder ein kleines Mädel kommen will ☺️ mein Großer ist überzeugt dass er eine Schwester kriegt, mal sehen ob er die Enttäuschung gut verkraftet wenn’s nicht so ist 😂 mein Gefühl tendiert nämlich stark zu einem weiteren Jungen 🥰

    Und ihr? Wollt ihr es wissen?
Hey! BabyKram.de ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!