5 Wochen nach Stillgeburt immer noch frische Blutung

bearbeitet 12. Januar, 17:43 in Geburt
Hallo liebe Mamis,

ich hatte vor 5 Wochen eine stillgeburt im 8.monat und man hat ja nach einer Geburt immer wochenfluss. Der war bei den 2 davorigen Geburten immer nach 3 Wochen weniger geworden und dann bräunlich usw jetzt ist er nach 5 Wochen immernoch hell frisches Blut und auch stark wie periode mit gewebestücken. Habe nächste Woche kontrolltermin bei Frauenärztin.

LG sandra

Kommentare

  • Hallo Sandra!
    Der Wochenfluss kann nach jeder Geburt anders verlaufen...
    Ich war auch nach der zweiten, so wie der dritten Geburt recht lange davon geplagt...
    Der Verlauf ist ja auch so, wie du es beschreibst...
    Die „Gewebestücke“ sind höchstwahrscheinlich Blutkoagel (geronnenes Blut).
    Ich finde deine Beschreibung des Verlaufs ganz normal und würde mir da keine Gedanken machen.
    Da du ja sowieso einen Kontroll-Termin hast, passt das doch gut.
  • @sandra1989 Ich sehe es, wie Schneewittchen. Deine Beschreibung klingt nicht ungewöhnlich. Bei mir dauerte der Wochenfluss 6 Wochen und länger. Abgeschwächt ist er allerdings im Laufe der Zeit. Gut, dass du bald einen Termin zur Kontrolle hast.
  • Ja 6 Wochen ist ja die Regel beim wochenfluss aber ich Blüte immernoch hellrot und stark das macht mir sorgen
  • Ich habe sogar beim pinkeln dann frisches helles Blut in der kloschüssel das habe ich noch nicht mal bei der periode.
  • Ausnahmen bestätigen die Regel... 😉

    Ist es denn immer gut gelaufen? Oder war es generell recht stockend?

    Ich hatte bei meinem zweiten Kind 13 Wochen Wochenfluss - trotz KS!

    Beim dritten Kind blutete ich ein halbes Jahr lang - aber da war wohl noch irgendwas in der Gebärmutter (Eihaut oder Plazentarest oÄ). Das brauchte einfach seine Zeit, um rauszukommen.
  • Es wurde 1 Woche danach weniger und seit einem starken Hustenanfall blute ich wieder sehr stark
  • Oh mein gott ein halbes jahr.. Hast du dir da keine Sorgen gemacht? Es ist total nervig ich brauche in 1 Stunde 3 binden
  • Nein, ich ließ es regelmäßig kontrollieren und habe einfach natürlich unterstützt...
    Der Termin zur Ausschabung stand dann nach einer Zeit, dann ging wieder ein Stück mit der Regelblutung ab...
    Und das letzte Mini-Stück ging dann mit der nächsten Regelblutung ab...

    Manchmal braucht der Körper einfach seine Zeit!

    Aber du lässt ja eh schauen! 😊
  • Ja das mache ich auf jedenfall😊. Danke dir
    Blackwolf
  • Sehr gerne!

    Bei mir ging ja auch alles von selbst - ganz ohne OP!

    Berichte dann! 😊
  • Ihr hattet recht. Es ist nix schlimmes es ist bald vorbei und zum Glück nix mehr in der gebärmutter.
  • Na Gott sei dank 🙏🏼
  • Ja super! Das hört sich doch gut an! 😊
Hey! BabyKram.de ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Social Media & Apps

Registrieren im Forum