Neu hier, stell dich vor! #2 🙋

56q4nquvh0l4.jpg

Hallo an alle Neulinge und herzlich Willkommen hier bei uns im Babyforum! :)

Wenn du neu bist, stell dich doch hier vor. Erzähl ein wenig von dir, deinen Interessen und deiner Kinder-/Familiensituation und schwups werden dich andere User in Ihre Gruppen einladen.

Dieses Thema ist der beste Platz um schnell in die Community aufgenommen zu werden.

Viel SpaĂź,
Euer Admin

Kommentare

  • Halli Hallo
    Ich bin Jeii und fast 29 Jahre alt.
    Ich lebe mit meinen zwei Töchtern L.(6) und A.(2) in Niedersachsen.

    Ich freue mich darauf neue Leute kennenzulernen, Kontakte zu knüpfen und bei Fragen Hilfe zu finden.
  • Alexandra und 30 Jahre. Ich bin verheiratet und habe zwei wundervolle Buben von 5 und 3 Jahren. Ich habe den Kinderwunsch nach einem 3 Kind schon lange. Aber mein Mann wollte keine mehr. Und ich wollte ihn nicht unter druck setzen. Er hat sich jetzt auch für ein 3 entschieden. Und ich habe gestern einen Positiven Test (bzw 4 positive Test) gemacht. Ich freu mich sehr auf die Reise.
  • Hallo bin die Alicia fast 24 Jahre alt
    Komme aus der Pfalz
    Sind fast 4 Jahre zusammen und planen ein Baby
  • Hey .. Ich heiĂźe Cynthia ...
    Bin 22 jahre alt ..
    Bin gerade mit einem kleinen folgewunder schwanger ...
    Es ist ein Wunschkind von mir und meinem freund ...
    Es ist mein erstes kind ... Und vllt kennt ihr das alle ... Ich habe angst es nicht hin zu bekommen. ..
    Vllt könnt ihr mir helfen mir die angst ein wenug zu nehmen ..
    Freue mich wenn ihr mir schreibt ...
  • Hallo :)
    Ich bin Isa, fast 26 und komme aus Hessen.
    Vor drei Monaten haben mein Freund und ich entschieden, dass wir bereit sind Eltern zu werden. Es wird mein erstes Kind sein, für ihn das zweite. Bin ganz schön aufgeregt 🙈

    Freue mich auf eure Erfahrungen und Inspirationen :)
  • Willkommem an @JeiiDenn, @Mommytobe, @Alicia, @exzelsPrinzessin und @izonia. Freut mich das ihr euren Weg hier her gefunden habt.

    Bei Fragen einfach melden. Viel SpaĂź im Forum!
  • Hallo zusammen ☺️Ich bin Steffi, 29 Jahre alt und bin, nach einer langen schmerzvollen Zeit über Jahre, nun endlich wieder schwanger (clearblue : schwanger 1-2) ich bin total aufgeregt und voller Hoffnung 🥰
  • Hallo auch von mir ♥️

    Ich bin 24 Jahre alt und komme aus Hamburg. Bin mit meinen Partner bereits 9 Jahre zusammen (davon 1 Jahr verheiratet.)

    Anfang Oktober beschlossen wir unser Glück zu versuchen. 20 Tage später kam dann der positiver SS-Test🙈

    (Obwohl ich seit 2 Jahren einen sehr unregelmäßigen Zyklus hatte. 35-70 Tagen war alles dabei.)

    Bin in der 6 SSW und kann es kaum erwarten, bald zur ersten Untersuchung zu gehen 🥰

  • Hallo ihr Lieben,
    Ich bin Anna (24 Jahre alt) und bin in der 20 ssw erwarte mein Baby im März. Und komme in der Nähe von Oldenburg.

    Und freue mich über neue Bekanntschaften!!!!

    Kommt jemand zufällig aus Oldenburg?

    LG Anna P.
  • Mein Name ist Mel und bin 24 Jahre alt. Im August habe die Pille abgesetzt und mal sehen wie lange es dauert 😊
    Wir sind seit 9 Jahren zusammen und bereits seit 4 Monaten verheiratet. Wir wollen nun eine „richtige“ Familie werden 👪👨‍👩‍👧
  • Heaiii .... Ich heiĂźe Vanessa ...
    Bin 28 Jahre alt .
    Habe bereits eine Tochter ( 8 Jahre ) und befinde mich nun in der 8. Ssw mit unserem Wunderbaby 🥰 .
    Freue mich auf eine tolle Zeit und viel Austausch.
    Lg
  • Hallo ihr lieben ich bin Nina und 29 Jahre
    Ich hab vor ca 2 Wochen rausgefunden das ich schwanger bin und bin überglücklich
    Nach einem langen Jahre hat es endlich geklappt
    Ich bin etwas überwältig und habe Angst bei jedem Ziehen im unterleib
    Wenn es noch jemanden so geht und Lust hat Erfahrungen auszutauschen einfach melden 😊😊😊😊😊
  • Hallo ich bin Barbara 20 Jahre und wir versuchen seit letztes Jahr ein Baby zu basteln. Hat leider noch nicht geklappt habe zu viele männliche Hormone und einen sehr komplizierten Zyklus
    Lg
  • Hey ich bin Manu bin 23 Jahre alt lebe mit meiner Tochter 2 Monate und mein Verlobten bei mein Elternhaus komme aus Sigmaringen
  • Hallo ich bin Denise 21 jahrelang alt und habe vor 4 Wochen mein erstes Kind (mädchen) zur Welt gebracht. Seid ca. 1-2 Wochen leidet die kleine unter Verdauungsprobleme Verstopfung und Blähungen.
    Seid dem schreit sie durchgehen das zieht sich meist vom Nachmittag bis hin in die Nacht. Wir versuchen alles ob bauchmassage Fahrrad fahren ruhige Musik oder auch das Schaukeln auf dem Arm sowie das kirschkernkissen.. aber nix hilft 2 mal hat sie schon das essen verweigert (flaschentrinkerin)
    Die spuckt/kotzt nach jeder Mahlzeit ca 20-30 ml aus. Zurzeit sind mein Freund und ich ĂĽberfordert da wir auch keinen Schlaf bekommen.
    Die Symptome deuten auf eine 3 monatskolik hin..
    Hat jemand evtl. Erfahung damit und kann mir noch ein paar Tipps geben was man machen könnte.
    Ich bedanke mich schonmal im voraus.

  • mina2mina2

    1,034

    bearbeitet 30. Januar, 12:34
    Gib ihr mal

    wala carum cavi säuglingszäpfchen

    und schau mal das sie unter Aufsicht evtl. etwas auch dem

    Bauch liegen mag alternativ kannst du sie auch gut im

    Fliegergriff (sieh google) tragen! Gib ihr viel Nähe dadurch Wärme

    Alles gut euch
  • Huhu ihr Lieben 😊Ich heiße Steffi bin 42 Jahre alt und bin zurzeit in der 36 SSW mit Zwillingen.
    Ich habe bereits einen Sohn (14) und arbeite sonst als Physiotherapeutin.
    Ich freue mich auf nette Unterhaltungen!
  • Hallo ihr lieben, so bin ganz neu hier 🙈

    Ich heisse Melisa und bin mama von zwei wundervollen Kindern tochter 3 Jahre alt und Sohn 2 monate alt.

    Wir sind aus der schweiz ausgezogen und wohnen jetzt im bergisch-gladbach in köln.

    Gibt es hier noch mamas aus bergisch-gladbach? würde mich sehr freuen auf ein kennenlernen und vorallem auch für meine Kleine Maus 🥰
  • Hallo ihr Lieben,
    Ich bin die Fee und werde eine Oktobermama. Freue mich auf neue Kontakte aus Köln die jetzt den gleichen Weg gehen wie ich.

    Liebe Grüße

    Fee

  • Hallo an Alle, ich hab mich wieder neu angemeldet. Wir hatten eigentlich mit dem Kinderwunsch Thema abgeschlossen. Haben einen leiblichen Sohn und uns, nach der fünften Fehlgeburt und der Chance auf eine natürliche Schwangerschaft, von unter 0,1%, für ein Pflegekind entschieden. Seit knapp zwei Jahren sind wir nun zu viert, mit unserer Pflegetochter und unserem leiblichem Sohn. Tja, was soll ich sagen, heute früh hab ich positiv getestet. 😍Hab aber nur den Novemberbus gefunden. 🤔b10efd70-6c29-11ea-a139-c1d184fd09ae.jpeg
  • Hallo :)
    Ich würde auf den Januar-Bus aufsteigen, wenn es den irgendwann geben sollte 🙈Ist das erste Kind und dementsprechend bin ich in allen Bereichen echt unsicher und freue mich über einen netten Austausch.
    Komme aus MV.
  • Hallo, ich bin celine und habe einen 5 Monate alten Sohn. Ich bin 21 Jahre alt und komme aus Niedersachen. Ich hoffe ihr könnt mir bei meinen Anliegen weiter helfen. Liebste Grüße ☺️❤️👋🏻
Hey! BabyKram.de ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Social Media & Apps

Registrieren im Forum